Gratis testen Gratis testen

Einkäufer Interviewfragen

Die nachstehenden Einkäufer Interviewfragen sollen Ihnen einen Einblick in die Fähigkeiten und Kenntnisse bieten, die ein Kandidat für diese Position mitbringen sollte.

Einkäufer Interviewfragen: Worauf Sie achten sollten

Im Einkauf beeinflussen die Kandidaten die Qualität Ihrer Produkte und Ihrer Marke. Auch wenn die Voraussetzungen von Branche zu Branche unterschiedlich sein können, ist meist eine gewisse Art von Erfahrung erforderlich – sei es beruflich oder akademisch. Sollten Kandidaten sowohl Arbeitserfahrung, als auch eine Ausbildung in diesem Bereich absolviert haben, könnten Sie besonders gut für diese Stelle geeignet sein.
Achten Sie während des Interviews auf Fähigkeiten, die direkt auf den Job übertragbar sind. Die Anforderungen und Aufgaben sind in erster Linie die Auswahl der richtigen Produkte und der Abschluss von vorteilhaften Deals. Daher sind mathematische Affinität und Recherche-Skills von großer Wichtigkeit. Achten Sie zudem auf die Fähigkeit zu kritischem Denken und Verhandlungsstrategien. Sie können Kandidaten auch durch schnelle Aufgaben testen, um zu sehen, wie sie sich in bestimmten Situationen verhalten.
Allem voran wird ein gut geeigneter Kandidat ein Grundwissen über Ihre Branche und Ihr Unternehmen besitzen und sich zudem mit verschiedensten Einkaufsstrategien auskennen. Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sind weitere Anzeichen für einen guten Kandidaten.

Stellenspezifische Fragen

  • Wenn Sie gebeten werden, eine unserer Produktlinien abzuschaffen, wie würden Sie sich für eine entscheiden?
  • Stellen Sie sich vor, dass dasselbe Produkt sich in unseren Geschäften nicht so gut verkauft, wie in den Geschäften unserer Konkurrenz. Wie würden Sie sich verhalten?
  • Stellen Sie sich vor, dass unser am meisten verkauftes Produkt zu sinken beginnt. Wie gehen Sie an dieses Problem heran?
  • Wie hat Ihre Ausbildung/Arbeitserfahrung Sie auf diese Rolle vorbereitet?
  • Welche Strategien haben Sie, um die Produkte mit dem größten Potenzial zu erkennen?
  • Was unterscheidet uns in unseren Vorgehensweisen von unseren Mitbewerbern?
  • Welche Faktoren ziehen Sie beim Abschluss eines Deals mit einem Zulieferer in Betracht?
  • Wie sagen Sie Konsumentenverhalten voraus?
  • Haben Sie Erfahrungen mit ERP-Systemen? Wenn ja, mit welchen?
  • Ist Ihnen der Begriff TCO bekannt? (Total Cost of Ownership – Gesamtbetriebskosten)
  • Was müssen Sie berücksichtigen, wenn Sie ein Produkt kaufen?
  • Haben Sie Erfahrung damit Berichte zu erstellen?
  • Erzählen Sie mir von einem erfolglosen Einkauf. Was haben Sie daraus gelernt?
  • Hatten Sie schon einmal Meinungsverschiedenheiten mit Ihrem Vorgesetzten bezüglich eines Kaufes?
  • Erzählen Sie mir von einem Produkt, bei dem Sie einen Preisnachlass verhandeln konnten.
  • Hatten Sie schon einmal einen Konflikt mit einem anderen Einkäufer? Wie sind Sie damit umgegangen?

Was Sie auch interessieren könnte

PUR-Studie 2022: Prescreen ist E-Recruiting-Champion
PUR-Studie 2022: Prescreen ist E-Recruiting-Champion

Die Bewerbermanagement-Software Prescreen ist 2022 E-Recruiting-Champion und setzt sich gegen mehr als 80 Mitbewerber durch. Recruiting braucht intuitive Lösungen Kaum eine Personalabteilung kommt heute noch ohne die Unterstützung digitaler ...

„Hybrides Arbeiten bringt einen größeren Pool an Fachkräften“ fachkräfte-recruiting
„Hybrides Arbeiten bringt einen größeren Pool an Fachkräften“

Laut WKÖ-Wirtschaftsbarometer stellt der Fachkräftemangel für 75 % der österreichischen Betriebe aktuell die größte Herausforderung der nächsten Jahre dar. Die Konjunkturumfrage des WIFO prognostiziert, er sei sogar das größte ...

So setzen Sie KPIs im Recruiting erfolgreich um kpis-im-recruiting
So setzen Sie KPIs im Recruiting erfolgreich um

Unternehmen investieren in der Regel viel Zeit und Geld in ihre Recruiting-Aktivitäten. Schließlich möchte sich jeder als Top-Arbeitgeber präsentieren und so die richtigen Kandidat_innen für sich gewinnen. Um sicherstellen, ...

New Normal: Darauf legen Bewerber_innen jetzt Wert new-normal
New Normal: Darauf legen Bewerber_innen jetzt Wert

Die Corona-Pandemie hat sowohl bei Unternehmen als auch bei Bewerber_innen zu einem Wertewandel geführt. XING, Prescreen und kununu haben deshalb nachgefragt: Worauf legen Bewerber_innen im New Normal jetzt Wert? ...

Erfolgreiches Employer Branding mit der eigenen Karriereseite Die-optimale-Karriereseite
Erfolgreiches Employer Branding mit der eigenen Karriereseite

Auch in Zeiten von LinkedIn, XING, Facebook und Co. bildet die Karriereseite für einen Großteil der Bewerber_innen die erste Anlaufstelle für Arbeitgeberinformationen und Jobs.1 Was viele jedoch nicht wissen, ...

Infografik: Einsatzmöglichkeiten von Social Media Recruiting und Active Sourcing Teaser Image Infografik Social Media Recruiting
Infografik: Einsatzmöglichkeiten von Social Media Recruiting und Active Sourcing

Es ist kein Geheimnis, dass Social Media Recruiting eine gute Möglichkeit bietet, passende Bewerber_innen für Ihr Unternehmen zu finden. Vor allem Active Sourcing hat sich als erfolgreiche Recruiter-Disziplin etabliert. ...

Google for Jobs in Österreich – die neue Suchfunktion auf dem Prüfstand google-for-jobs-österreich
Google for Jobs in Österreich – die neue Suchfunktion auf dem Prüfstand

Das Warten hat ein Ende! Nachdem Google for Jobs 2019 bereits in Deutschland und der Schweiz eingeführt wurde, können nun auch Recruiter in Österreich von der Jobsuche auf Google ...

So setzen Sie Mitarbeiter_innen als Brand Ambassador ein brand-ambassador
So setzen Sie Mitarbeiter_innen als Brand Ambassador ein

Viele Unternehmen investieren ein Vermögen in teure Recruiting-Maßnahmen, um sich als Top-Arbeitgeber zu präsentieren und durch eine starke Employer Brand zu überzeugen. Dabei vergessen sie jedoch, dass eine der ...


SIE BENÖTIGEN UNTERSTÜTZUNG?

Unser Team freut sich auf Ihre Anfragen!

Jetzt kontaktieren

Kontakt