Update: Fragen, Jobs und Profile

# Entwicklung

Der Sommer ist endlich da und bringt für alle Prescreen Benutzer gleich einige neue Funktionen mit sich. Bei unserem neuesten Update haben wir wieder Ihr Feedback und zahlreiche Kundenwünsche berücksichtigt. Die Neuerungen betreffen unterschiedliche Bereiche des Systems, haben aber das gleiche Ziel: Noch höhere Benutzerfreundlichkeit bei gesteigerter Flexibilität.

Fragen im Bewerbungsprozess

Rund um die Erstellung des Bewerbungsprozesses im Job-Editor, gibt es zwei Neuerungen. Einerseits wird das Hinzufügen neuer Fragen zum Bewerbungsprozess für Recruiter vereinfacht und andererseits eine neue Antwortstruktur auf Kandidatenseite ermöglicht.

Update Fragen hinzufügen

Schneller neue Fragen hinzufügen

Damit Sie die Bewerbungsprozesse noch individueller gestalten können, gibt es ab sofort die Möglichkeit, direkt während der Jobanlage völlig neue Fragen hinzuzufügen. Diese müssen somit nicht mehr im Vorhinein in der Verwaltung hinterlegt werden, um sie hinzufügen zu können. Das ist von nun an sofort an Ort und Stelle möglich.

Zusatzfragen

Neben neuen Einstellungsmöglichkeiten auf Recruiterseite, gibt es auf Kandidatenseite neue Darstellungsmöglichkeiten. Bei der Anlage bzw. Bearbeitung von Zusatzfragen kann man nun einstellen, ob eine Mehrfachauswahl (Multiple-Choice) zulässig ist. Dabei hat man zwei Darstellungsmöglichkeiten: Drop-Down-Menü und Checklistenformat.

Firmensignatur

Der Account-Administrator kann ab sofort im Nachrichtenbereich der Verwaltung eine zentrale Firmensignatur einstellen. Unterschiedliche vorgefertigte Signatur-Vorlagen erleichtern die Anlage und können gemäß der Firmen-CI frei adaptiert werden. Die Firmensignatur wird automatisch für alle Benutzer des Unternehmens übernommen. Wichtig dabei ist, dass alle Daten im Recruiter-Profil korrekt und aktuell sind, da diese automatisch eingefügt werden. Haben Sie Ihr Recruiter-Profil schon aktualisiert? Zeigen Sie sich Ihren Kollegen von der schönsten Seite und laden Sie beispielsweise ein aktuelles Profilbild hoch.

Jobs beschlagworten und durchsuchen

Zusatzdatenfelder von Jobs können dank diesem Update so konfiguriert werden, dass sie durchsuchbar sind. Assoziierte Jobs können dadurch leichter gefunden werden. Denkbar wäre z.B. ein Zusatzdatenfeld „Interne Job-Nr“ oder „Schlagwörter“.

Sucht ein Bewerber auf Ihrer Karriereseite beispielsweise nach einer Stelle als „Servicemitarbeiter“, kann er dank der Zusatzdatenfelder auch passende Jobausschreibungen finden, die nicht den genauen Wortlaut beinhalten. Dem Kandidaten wird zum Beispiel ein adäquater Job als „Barmitarbeiter“ vorgeschlagen, sofern Sie die Zusatzdatenfelder entsprechend angepasst haben. Somit machen Sie es Ihren Bewerbern noch einfacher, den richtigen Job in Ihrem Unternehmen zu finden.

Update Standardisierter Lebenslauf-Download

Das Design der exportierten Kandidaten-Lebensläufe wurde ebenfalls überarbeitet und zeigt jetzt bereits auf dem Deckblatt mehr Informationen über den Bewerber (z.B. seine Kontaktdaten). Farblich können Sie die Lebensläufe nun individuell an Ihre Unternehmens-CI anpassen und statt dem Prescreen Logo erscheint standardmäßig Ihr Firmenlogo. Speziell auf Anfrage können Lebensläufe nun auch anonymisiert heruntergeladen werden. Dieses Feature ist derzeit jedoch nicht standardmäßig bei jedem Account aktiviert. Unser Support-Team (support@prescreen.io) kann die Funktion natürlich jederzeit gerne für Sie freischalten. 

# Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

    Auf dem neuesten Stand bleiben

    Wir informieren Sie über aktuelle Trends und Themen aus der HR-Szene.