Datenschutz- und Cookieerklärung für Prescreen.io

Stand: Mai 2018



  1. Information über Datenverarbeitung

    Ihre Daten sind bei der Prescreen International GmbH (im Folgenden kurz: „wir“, „uns“, „Prescreen“) in sicheren Händen! Wir sind dazu verpflichtet, Ihre von uns im Zuge der Nutzung unserer Website und Services verarbeiteten Daten zu schützen und nehmen diesen Auftrag ernst. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen aufmerksam durch, um ein genaues Bild davon zu bekommen, warum wir Ihre Daten erheben und in welcher Form wir sie verarbeiten.

  2. Welche Cookies, Analysetools und Plug-ins verwendet unsere Website?

    1. Unsere Website verwendet an mehreren Stellen „Cookies“. Diese dienen dazu, Prescreen.io nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sitzungsbezogene Cookies werden verworfen, wenn Sie unsere Website verlassen. Permanente Cookies (z.B. für Funktionen wie „Passwort merken“) verbleiben bis zur Löschung durch Ihren Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Beachten Sie aber, dass Sie dann in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

    2. Cookies können notwendig sein, um die „Funktionalität“ der Webseite aufrecht zu halten. Der Einsatz solcher Cookies ist nicht zustimmungspflichtig und kann daher nicht deaktiviert werden. Cookies die dem Zweck der „Analyse“ Ihres Verhaltens auf unserer Website dienen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

    3. Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Der Anbieter ist die Google Inc. mit Sitz in den USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

      Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

      Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

      Unsere Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden.

      Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
      https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

      Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

      Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de



    4. Auf unserer Website verwenden wir folgende Plug-ins:

      • Facebook-Plugin (Sharing-Button)

        Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook mit Sitz in den USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo auf den Beiträgen unseres Blogs. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

        Wenn Sie den Facebook "Sharing-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

        Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

        Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

      • Twitter

        Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc. mit Sitz in den USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: https://twitter.com/account/settings ändern.

      • Google+

        Unsere Website nutzt Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc. mit Sitz in den USA. Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

        Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

      • LinkedIn

        Unsere Website nutzt Funktionen von LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation mit Sitz in den USA. Wenn Sie auf Blogbeiträgen, die Funktionen von LinkedIn enthalten, auf den „Recommend-Button“ klicken, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Website Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

  3. SSL-Verschlüsselung

      Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

  4. Kontaktformulare

      Auf unserer Website finden Sie Kontaktformulare, über die Sie direkt mit uns in Verbindung treten und Fragen zu unseren Produkten stellen können. Dies umfasst Kontaktformulare zum Herunterladen eines Whitepapers, für die Anmeldung zu einer Produkt-Testphase, für die Anmeldung zu einem Event, für die Anmeldung zu unserem Newsletter, sowie das Hinterlassen einer Kontaktanfrage. Wenn Sie unsere Kontaktformulare nutzen, verarbeiten wir, je nach Art des Kontaktformulars, die (oder einen Teil) der folgenden personenbezogenen Daten: Anrede, Vorname, Nachname, Unternehmen, E-Mail Adresse, Telefonnummer).

      Wir nutzen die von Ihnen übermittelten Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Diese Daten bleiben bei uns für die Dauer von drei Jahren ab Ihrem letzten Kontakt mit uns gespeichert.

      Wir speichern Ihre Daten zu den genannten Zwecken für eine Dauer von drei Jahren ab Ihrem letzten Kontakt zu uns, da wir bis zu diesem Zeitpunkt davon ausgehen, dass Sie Interesse an unseren Produktinformationen haben.

      Daten, die zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor einer Behörde notwendig sind, können in Streitfällen bis zu dem rechtskräftigen Abschluss der Sache aufbewahrt werden.

      Um die angestrebten Zwecke zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten an Dritte weitergeben. Wir arbeiten nur mit Dritten, die hinreichende Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen werden, die einen angemessenen Schutz Ihrer Rechte gewährleisten. Diese Dritten sind:



      • Rocket Science Group, LLC zum Versand und zur Auswertung der Newsletter. Der Schutz Ihrer Rechte wird über ein Abkommen zwischen der EU und den USA sichergestellt (das sogenannte „Privacy Shield“-Abkommen). Wenn Sie nähere Informationen dazu benötigen, können Sie sich per E-Mail an marketing@prescreen.io wenden. Des Weiteren haben wir mit Rocket Science Group, LLC ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich Rocket Science Group, LLC dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Rocket Science Group, LLC unter: https://mailchimp.com/legal/privacy/


      • Salesforce.com Germany GmbH, zur Zuteilung Ihrer Anfrage an den richtigen Mitarbeiter . Der Schutz Ihrer Rechte wird über ein Abkommen zwischen der EU und den USA sich sichergestellt (das sogenannte „Privacy Shield“-Abkommen). Wenn Sie nähere Informationen dazu benötigen, können Sie sich per E-Mail an marketing@prescreen.io wenden.


  5. Drift

    Unsere Website benutzt Drift, eine Live-Chat-Software des Unternehmens Drift, Inc. (https://www.drift.com). Drift verwendet u.a. „Cookies“ um eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Website zu ermöglichen. Bevor Ihre Daten im Live-Chat auf Server von Drift, Inc. in den USA gespeichert und übertragen werden, werden Sie um Ihre Einwilligung gebeten. Mit Nutzung des Live-Chats willigen Sie dieser Übertragung ein. Datenschutzerklärung von Drift (in englischer Sprache)

  6. Informationen über Ihre Rechte

    Sie haben das Recht auf Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten sowie auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Zwecks Geltendmachung dieser Rechte oder Einholung zusätzlicher Informationen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an [marketing@prescreen.io].

    Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten entgegen geltender Rechtsvorschriften verarbeiten, können Sie bei der österreichischen Datenschutzbehörde Beschwerde erheben.

    Wir hoffen, Ihnen Klarheit darüber verschafft zu haben, in welcher Form und für welche Zwecke wir Ihre Daten verarbeiten. Sollten Sie dennoch Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

    Marco Tessendorf
    Procado consulting GmbH
    Warschauerstr. 58a
    10243 Berlin (DE)
    +49-30-29398320
    edsb@procado.de

  7. Kontaktdaten der datenschutzrechtlich verantwortlichen Stelle

    Prescreen International GmbH
    [Sitz: Mariahilfer Straße 17, 1060 Wien
    Handelsgericht Wien, 461355 p
    E-Mail: office@prescreen.io
    UID-Nummer: ATU71686259