Gratis testen

Präsentationsfähigkeit Interviewfragen

Nutzen Sie diese Präsentationsfähigkeit Interviewfragen, um Kandidaten zu finden, die Ihr Unternehmen erfolgreich repräsentieren und Produkte und Ziele präsentieren können.

Wieso Sie die Fähigkeit zu Präsentieren erheben sollten

Gute Präsentationen sind essentiell in verschiedensten Positionen. Speziell wichtig sind sie für:

  • Salesmitarbeiter, da diese die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens potenziellen Kunden verkaufen.
  • Human Resources, da diese das Unternehmen gegenüber potenziellen und tatsächlichen Mitarbeitern repräsentieren.
  • Weiterbildner, da diese Weiterbildungsmaterial für Kurse und Seminare vorbereiten und erbringen.
  • Marketingmitarbeiter, da diese mit Branchenfachleuten interagieren und in Verbindung stehen.

Kandidaten für Managementpositionen sollten außerdem sehr gute Präsentationsfähigkeiten besitzen, da sie oft ihre Ideen präsentieren, Ziele verkünden und Resultate weitergeben müssen.

Die folgenden Beispielinterviewfragen zur Präsentationsfähigkeit sollen Ihnen helfen, Kandidaten aufgrund dieser Eigenschaft zu beurteilen.

Kombinieren Sie diese Interviewfragen mit Fragen zu Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenzen, somit können Sie Ihre Kandidaten noch besser einschätzen.

Beispiele für Präsentationsfähigkeit Interviewfragen

  • Wie bereiten Sie sich für Präsentationen vor?
  • Erzählen Sie mir von einer spannenden Präsentation, der Sie einmal zugehört haben. Warum war sie so ansprechend?
  • Wie passen Sie Ihre Präsentationen für verschiedene Zielgruppen an? (z.B. Menschen mit und ohne technischem Hintergrundwissen)
  • Beschreiben Sie, wie Sie unser Unternehmen einem potenziellen Kunden präsentieren würden.
  • Was würden Sie tun, wenn Sie bemerken würden, dass Ihr Publikum während einer Präsentation gelangweilt wirkt?
  • Wie haben Sie in der Vergangenheit Ihrem Team schlechte Nachrichten übermittelt? Geben Sie bitte ein konkretes Beispiel.
  • Wie würden Sie es bevorzugen, Ihrem Vorgesetzten die Ergebnisse des Teams zu übermitteln? In einem detaillierten Bericht oder in einem persönlichen Gespräch? Warum?
  • Welche Programme verwenden Sie, um eine Präsentation zu gestalten? (z.B.: PowerPoint, SlideShare, …)
  • Wann ist es für einen Vortragenden angebracht, Humor anzuwenden?

Tipps, wie Sie die Präsentationsfähigkeiten von Kandidaten bewerten

  • Kandidaten präsentieren sich bereits in ihren Bewerbungsschreiben, also lesen Sie diese sorgfältig durch. In Interviews können Sie testen, wie rhetorisch begabt Kandidaten sind.
  • Kandidaten werden sich auf typische Interviewfragen vorbereiten. Stellen Sie daher ungewöhnlichere Fragen, die auf bestimmte Situationen und Erfahrungen abzielen.
  • Präsentationen sollten kurz und prägnant sein. Befragen Sie Kandidaten zu ihrer letzten Arbeitsstelle. Achten Sie dabei auf Personen, die wichtige Details erklären können, ohne dass sie dabei Ihre Aufmerksamkeit verlieren.
  • Eine gute Präsentation ist von Enthusiasmus geprägt. Fragen Sie daher Kandidaten nach etwas, von dem sie begeistert sind (auch wenn es nicht jobbezogen ist). Auf diese Weise können Sie sehen, wie viel Dynamik der Kandidat in das Gespräch bringt.

Warnsignale

  • Die Bewerber sind unvorbereitet. Bewerber sollten vorbereitet sein, über Themen wie vorhergehende Arbeitsstellen zu sprechen. Wirken Bewerber unvorbereitet, könnte dies auf fehlendes Interesse an der Stelle oder Schwierigkeiten zu präsentieren hindeuten.
  • Die Bewerber sind nicht überzeugend. Oft ist das Ziel einer Präsentation, das Publikum von etwas zu überzeugen (z.B. dem Kauf des Produkts). Kandidaten, die eine mitreißende Sprache und gute Argumente in Interviews beweisen, können andere besser überzeugen.
  • Die Bewerber wirken unbehaglich. Gute Vortragende sind selbstbewusst und halten Augenkontakt. Nervöse Kandidaten könnten die Aufmerksamkeit der Zuhörer schneller verlieren.
  • Die Bewerber hören nicht auf ihr Publikum. Gute Präsentationen benötigen eine Interaktion von Vortragendem und Zuhörer. Kandidaten sollten zu kurze oder zu lange Antworten vermeiden. Sie sollten erkennen können, ob das Publikum die Aussage verstanden hat, oder ob darauf noch näher eingegangen werden muss.

Was Sie auch interessieren könnte

Gründe für Bewerbungsabbrüche bewerbungsabbrüche
Gründe für Bewerbungsabbrüche

Immer wieder gehen bei Ihnen zu wenige vielversprechende Bewerbungen ein und die Suche nach neuen Talenten erweist sich als schwer? Dann ist es höchste Zeit, Ihren Recruiting-Prozess und Ihr ...

Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen Prescreen Recruiting am Fluss: Vortrag
Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen

Am Dienstag, den 16. Juli war es soweit – zum ersten Mal fand in der Strandbar Herrmann das Event „Recruiting am Fluss“ statt. Neben Recruiting-Unternehmen wie Cammio, Claudia Lorber, ...

DSGVO Update – 1 Jahr danach! Blog: DSGVO Update
DSGVO Update – 1 Jahr danach!

Vor mittlerweile über einem Jahr ist die neue EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Was hat sich seitdem getan? Welche Auswirkungen hatte diese Erneuerung tatsächlich? In unserem DSGVO Update erfahren ...

Google for Jobs ist in Deutschland angekommen Prescreen Whitepaper Google for Jobs
Google for Jobs ist in Deutschland angekommen

Google for Jobs hat den deutschen Markt erreicht und viele Recruiter_innen fragen sich nun, welche Auswirkungen die neue Funktion für die Suche nach Kandidat_innen haben wird. Wir haben die ...

Diversität im Recruiting Prescreen Diversität
Diversität im Recruiting

Recruiting und Diversity Management sind mittlerweile untrennbar miteinander verbunden. Schließlich wird im Laufe des Bewerbungsprozesses entschieden, welche Bewerber_innen am passendsten für eine Vakanz sind. Dies trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg, ...

Update: Verbesserte Kandidatensuche, Benutzerverwaltung & Google for Jobs Prescreen Update
Update: Verbesserte Kandidatensuche, Benutzerverwaltung & Google for Jobs

Wir freuen uns, Ihnen heute einige Produktneuheiten der letzten Wochen zusammenzufassen, sowie einen Ausblick auf bevorstehende Produktverbesserungen zu geben. Bereits im März haben wir eine neue Newsletter-Verwaltungsmöglichkeit im Prescreen-Nutzerprofil ...

HR-Controlling 2019 Prescreen HR-Controlling
HR-Controlling 2019

Auch 2019 spielt HR-Controlling eine wesentliche Kontrolle. Erfahren Sie wie KPIs Ihnen zum Recruiting-Erfolg verhelfen und wie sich der Arbeitsmarkt im letzten Jahr entwickelt hat.

Fair Recruiting Prescreen Faires Recruiting
Fair Recruiting

Bei Mitarbeiterwahl spielen abhängig von Kultur, Branche und Unternehmen andere Kriterien eine Rolle: Unsere Worst-Practices und Tipps für Fair Recruiting!

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Jetzt von unseren E-Recruiting Spezialisten beraten lassen!

Hiermit melde ich mich für den Prescreen Newsletter an und willige ein, dass mir Neuigkeiten aus dem Prescreen HR-Magazin, Veranstaltungseinladungen und Informationen zu den Services und Produkten von Prescreen zugesendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen. Eine von mir erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.