Gratis testen

Fragen für das Bewerbungsformular

Nutzen Sie diese Bewerbungsformular Fragen in Ihrem Bewerbungs-Prozess, um die Spreu vom Weizen zu trennen und vielversprechende Kandidaten für ein Bewerbungsgespräch zu finden.

Wieso Sie Fragen in Ihrem Bewerbungsformular haben sollten

Fragen in Bewerbungsformularen helfen Ihnen dabei, Bewerbungen besser zu filtern und vollständigere Kandidatenprofile zu erhalten. Nutzen Sie diese, um:

  • die Auswahl an Kandidaten aufgrund ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen zu verkleinern.
  • K.-O.-Kriterien zu identifizieren, damit sich nur Kandidaten, die zur Position passen, qualifizieren können.
  • mit wirklich gut geeigneten Kandidaten in Kontakt zu kommen, die Erfahrung und Kompetenzen mitbringen.

Um das Bewerbungsformular auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden zu können, können Sie sich außerdem Fragen zu Einstiegs- oder Führungspositionen ansehen, um Kandidaten zu finden, deren Kompetenzen auf die zu besetzende Stelle passen.
Die folgenden Fragen sind im Ja/Nein-, Multiple-Choice- oder Textformat und Fragen, die darauf abzielen, Dokumente hochzuladen.

Beispiele für Bewerbungsformular Fragen

Beschäftigungsbedingungen

  • Sind Sie an einer Vollzeit- oder Teilzeitanstellung interessiert?
  • An welchen Tagen und zu welchen Zeiten sind Sie verfügbar? Oder sind Sie von X bis Y verfügbar? (z.B. von Montag bis Donnerstag, 08:00-16:00 Uhr)
  • Wann könnten Sie frühestens bei uns beginnen?
  • Wenn Sie derzeit noch arbeiten, wie lange ist Ihre Kündigungsfrist?
  • Was sind Ihre Gehaltsvorstellungen?
  • Wären Sie bereit X% der Arbeitszeit zu reisen?
  • Ist es möglich, dass Sie auch im Ausland arbeiten? Oder könnten Sie sich vorstellen, dass Sie umziehen?
  • Wären Sie bereit, als Teil dieses Bewerbungs-Prozesses einen Drogentest zu machen?
  • Wären Sie bereit, als Teil dieses Bewerbungs-Prozesses einem Backgroundcheck unterzogen zu werden?

Kompetenzen und Qualifikationen der Kandidaten

  • Haben Sie Erfahrung damit, die Software X zum Zweck von Y zu benutzen?
  • Nennen Sie alle Softwares, die Sie bereits genutzt haben, die für diese Stelle relevant sind.
  • Ist es Ihnen möglich in der Sprache XY (mündlich und schriftlich) auf Muttersprachenniveau zu kommunizieren?
  • Haben Sie einen gültigen Führerschein?
  • Geben Sie zwei oder drei relevante Projekte an, an denen Sie zuvor gearbeitet haben.
  • Bitte laden Sie ein Beispiel hoch, das Ihre Leistungen zeigt. (z.B. Link zu einem Artikel, etc.)

Unternehmenskultur 

  • Wieso haben Sie sich für diese Stelle beworben?
  • Wieso würden Sie gerne in unserem Unternehmen arbeiten?
  • Inwiefern passt diese Stelle zu Ihren langfristigen Zielen?

Allgemeine Fragen

  • Wie haben Sie von dieser Stelle erfahren?
  • Bitte geben Sie drei Referenzen und deren Kontaktinformationen an.

Kleine Tests, um spezielle Fähigkeiten zu beurteilen

Fragen im Bewerbungsformular können Ihnen auch die Möglichkeit bieten, berufsspezifische Fragen zu Ihren freien Positionen zu stellen. Wenn Sie beispielsweise

  • einen Redakteur suchen, bitten Sie die Kandidaten, einen kurzen Text zu editieren.
  • einen Techniker suchen, bitten Sie die Kandidaten, einen kurzen Code zu debuggen.
  • einen Übersetzer suchen, bitten Sie die Kandidaten, einen Absatz zu übersetzen.

Behalten Sie im Hinterkopf, dass diese Tests die Fähigkeiten von Kandidaten niemals vollständig abbilden können. Kandidaten könnten etwa zuvor online recherchieren oder jemanden um Hilfe bitten. Kombinieren Sie daher diese Mini-Tests mit anderen Fragen vor allem später im Bewerbungsverlauf. (Sehen Sie hierzu auch zu kompetenzorientierte Interviewfragen.)

Tipps, wie Sie ein Bewerbungsformular nutzen können

  • Nutzen Sie die Antworten, um später im Prozess genauere Fragen zu stellen. Bewerbungsformular Fragen sind ein guter Ausgangspunkt für Telefoninterviews oder persönliche Gespräche. Hier können Sie Kandidaten beispielsweise bitten, vergangene Projekte genauer zu beschreiben oder die Ziele für die Zukunft ausführlicher zu beschrieben.
  • Legen Sie fest, welche Antworten K.O.-Kriterien sind und welche verhandelt werden können. Beispielsweise könnten Sie Kandidaten sofort ausschließen, die keinen gültigen Führerschein haben, wenn dies wichtig für die Stelle ist.
  • Fokussieren Sie sich auf die wichtigen Dinge. Fragen Sie zum Beispiel nur nach einem bestimmten Zertifikat, wenn dies unabdinglich für die Stelle ist.

Warnsignale

  • Den Bewerbern fehlen Schlüsselkompetenzen. Auch wenn Sie neue Mitarbeiter anlernen sollten, gibt es für die meisten Stellen gewisse Voraussetzungen, die ein Kandidat erfüllen muss, um überhaupt in Betracht zu kommen. Sollten diese nicht erfüllt sein, sollte der Kandidat aussortiert werden.
  • Die Gehaltsvorstellungen der Bewerber sind signifikant höher, als was Sie bieten können. Es könnte Ihnen zwar gelingen mit Kandidaten über den Gehalt zu verhandeln, sollten die Vorstellungen jedoch viel zu hoch sein, macht es Sinn diese Kandidaten aus dem weiteren Prozess auszuschließen.
  • Die Bewerber sind unflexibel in Ihrer Arbeitszeiteinteilung. In vielen Bereichen ist es normal, in Schichten zu arbeiten (z.B. im Verkauf). Diese Mitarbeiter müssen damit rechnen, auch am Wochenende oder an Feiertagen arbeiten zu müssen. Wenn die Kandidaten bereits im Formular verdeutlichen, dass sie eher unflexibel sind, könnten sie weniger geeignet für diese Positionen sein.
  • Die Bewerber antworten nicht auf alle Fragen. Kandidaten, die Felder nicht ausfüllen sind möglicherweise weniger an dem Job interessiert, oder besitzen die erforderlichen Kompetenzen nicht. Überlegen Sie sich daher, ob Sie diese Kandidaten sofort ausschließen, oder ob Sie lieber noch einmal nachfragen.

Testen Sie Prescreen jetzt 14 Tage kostenlos und erstellen Sie einfach und schnell ein effektives Bewerbungsformular.

Was Sie auch interessieren könnte

Gründe für Bewerbungs­abbrüche bewerbungsabbrüche
Gründe für Bewerbungs­abbrüche

Immer wieder gehen bei Ihnen zu wenige vielversprechende Bewerbungen ein und die Suche nach neuen Talenten erweist sich als schwer? Dann ist es höchste Zeit, Ihren Recruiting-Prozess und Ihr ...

Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen Prescreen Recruiting am Fluss: Vortrag
Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen

Am Dienstag, den 16. Juli war es soweit – zum ersten Mal fand in der Strandbar Herrmann das Event „Recruiting am Fluss“ statt. Neben Recruiting-Unternehmen wie Cammio, Claudia Lorber, ...

DSGVO Update – 1 Jahr danach! Blog: DSGVO Update
DSGVO Update – 1 Jahr danach!

Vor mittlerweile über einem Jahr ist die neue EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Was hat sich seitdem getan? Welche Auswirkungen hatte diese Erneuerung tatsächlich? In unserem DSGVO Update erfahren ...

Google for Jobs ist in Deutschland und der Schweiz angekommen Prescreen Whitepaper Google for Jobs
Google for Jobs ist in Deutschland und der Schweiz angekommen

Google for Jobs hat Deutschland und die Schweiz erreicht und viele Recruiter_innen fragen sich nun, welche Auswirkungen die neue Funktion für die Suche nach Kandidat_innen haben wird. Wir haben ...

Diversität im Recruiting Prescreen Diversität
Diversität im Recruiting

Recruiting und Diversity Management sind mittlerweile untrennbar miteinander verbunden. Schließlich wird im Laufe des Bewerbungsprozesses entschieden, welche Bewerber_innen am passendsten für eine Vakanz sind. Dies trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg, ...

Update: Verbesserte Kandidatensuche, Benutzerverwaltung & Google for Jobs Prescreen Update
Update: Verbesserte Kandidatensuche, Benutzerverwaltung & Google for Jobs

Wir freuen uns, Ihnen heute einige Produktneuheiten der letzten Wochen zusammenzufassen, sowie einen Ausblick auf bevorstehende Produktverbesserungen zu geben. Bereits im März haben wir eine neue Newsletter-Verwaltungsmöglichkeit im Prescreen-Nutzerprofil ...

HR-Controlling 2019 Prescreen HR-Controlling
HR-Controlling 2019

Auch 2019 spielt HR-Controlling eine wesentliche Kontrolle. Erfahren Sie wie KPIs Ihnen zum Recruiting-Erfolg verhelfen und wie sich der Arbeitsmarkt im letzten Jahr entwickelt hat.

Fair Recruiting Prescreen Faires Recruiting
Fair Recruiting

Bei Mitarbeiterwahl spielen abhängig von Kultur, Branche und Unternehmen andere Kriterien eine Rolle: Unsere Worst-Practices und Tipps für Fair Recruiting!

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Jetzt von unseren E-Recruiting Spezialisten beraten lassen!

Hiermit melde ich mich für den Prescreen Newsletter an und willige ein, dass mir Neuigkeiten aus dem Prescreen HR-Magazin, Veranstaltungseinladungen und Informationen zu den Services und Produkten von Prescreen zugesendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen. Eine von mir erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.