Gratis testen Gratis testen

Das ist New Work 2020

Vieles im Arbeitsleben wird auch im Jahr 2020 nicht selbstverständlich sein. Während flexible Arbeitszeitmodelle bereits in beinahe allen Unternehmen eingesetzt werden1, herrscht in anderen Bereichen noch Aufholbedarf. New Work bedeutet nicht nur, den Mitarbeiter_innen Home Office zu ermöglichen und kostenlos Kaffee und Obst anzubieten. Teilweise müssen neue Unternehmenswerte gefunden werden, um eine Basis für New Work zu schaffen.

New Work 2020

New Work setzt an den verschiedensten Punkten und Unternehmensbereichen an. Dabei reicht das Spektrum von

  • neuen Organisationsstrukturen,
  • flexiblen Arbeitsmodellen,
  • neuen Arten der Personalsuche bis hin zu
  • neuen Gehaltsmodellen.

Neue Werte

New Work im Unternehmen umzusetzen, kann aktiv von der Unternehmensleitung und den Mitarbeiter_innen mitgestaltet werden. Die Forderung nach mehr Verantwortung, sinnvollen Tätigkeiten und einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit benötigt meist die Definition neuer Unternehmenswerte: Vertrauen, Transparenz, Selbstständigkeit und Offenheit sind hier sowohl von Führungskräften als auch Mitarbeiter_innen gefragt.

Neues Recruiting

Der optimale Mix aus unterschiedlichen Recruiting-Aktivitäten stellt die Basis für eine erfolgreiche Personalsuche im Rahmen von New Work 2020 dar:

  • Employer Branding: Entwickeln Sie eine Arbeitgebermarke, die die Werte von New Work beinhaltet.
  • Active Recruiting: Sprechen Sie Ihre Zielgruppe direkt an – auf Karriereplattformen wie XING oder über Social Media.
  • Talentpools: Lassen Sie keine vielversprechenden Talente „entwischen“, indem Sie einen eigenen Talentpool aufbauen.