Gratis testen

Online Bewerbermanagement Datenschutz

Datenschutz & Cloud Software

Wenn man sich die Tendenz der Suchhäufigkeit des Google-Schlagwortes „Online Bewerbermanagement Datenschutz“ anschaut, ist eindeutig zu erkennen, dass das Thema in der letzten Zeit immer mehr an Relevanz gewonnen hat. Cloud-basierte Software hat entscheidende Vorteile gegenüber klassischen „On-Premises Lösungen“, wie zum Beispiel eine schnelle Integration der Software in bestehende Prozesse, geringe Set-up-Kosten oder die Verfügbarkeit auf Mobilgeräten. Im direkten Vergleich gehen die cloud-basierten Systeme deshalb zu recht als klare Gewinner hervor. Kritische Stimmen sehen allerdings immer wieder das externe Hosting der Daten als wesentliches Problem von Cloud Recruiting an. Durch das externe Abspeichern sind besondere Maßnahmen notwendig, um die Sicherheit von sensiblen Firmendaten zu gewährleisten. Dank modernster Technik stellt dies aber in der Regel kein relevantes Problem mehr dar.

SSL-Verschlüsselung: Auf einer Stufe mit Online-Banking

Nachhaltiger Online Bewerbermanagement Datenschutz steht und fällt mit der Sicherung gegen Datenmissbrauch. Deswegen ist eine der wichtigsten online Bewerbermanagement Datenschutz Maßnahmen die Verschlüsselung mit SSL. Dabei werden sämtliche Interaktionen zwischen Ihnen und den Servern mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt. Dies ist eine gängige Verschlüsselungsmethode, die maßgeblich aus dem Online-Banking bekannt ist. Somit werden Ihre streng vertraulichen Daten effektiv geschützt und es wird sichergestellt, dass Ihre personenbezogenen Daten während des Transports weder unbefugt gelesen, verändert oder kopiert werden. Dies bezieht sich sowohl auf Bewerber als auch auf Recruiterdaten.

Automatische Backups – nichts dem Zufall überlassen

Schützen Sie Ihre Daten nicht nur vor ungewollten Zugriff durch Dritte, sondern auch vor Verlust. Dieser kann beispielsweise durch einen technischen Defekt ausgelöst werden. Um sensible Daten bestmöglich zu schützen, sollten täglich Backups Ihrer Daten erstellt werden. So wird gewährleistet, dass nichts verloren geht.

Online Bewerbermanagement Datenschutz Maßnahmen

Mit diesen Maßnahmen können Sie selbst mithelfen

  • Überlegte Auswahl der Daten, die Sie online angeben
  • Installation einer Firewall
  • Regelmäßige Systemupdates
  • Verwendung Ihr Admin-Kontos nur bei Bedarf
  • Verdächtige E-Mails nicht öffnen, bzw. eine entsprechende Schutzsoftware installieren
  • Vorsicht, bei Downloads im Internet
  • Verwendung sicherer Passwörter, d.h. keine Nonsens Passwörter, wie z.B. 12345
  • Passwörter regelmäßig wechseln
  • Passwörter nicht an Dritten weitergeben

Es gibt also zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie selber die Sicherheit Ihrer Daten wesentlich verbessern können.