DSGVO und Recruiting

# Downloads

Am 25. Mai 2018 ist es soweit – die neue, EU-weit gültige Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DSGVO) tritt in Kraft. Bis dahin müssen alle Datenanwendungen von in der EU-ansässigen oder handelstreibenden Unternehmen an die neue Verordnung angepasst sein. Wird dem nicht Folge geleistet, drohen satte Strafen. Es gilt daher: Sich eher früher als später um die DSGVO-Konformität bemühen.

Wir haben uns gemeinsam mit Mag. Gerald Sendera, dem Datenschutzverantwortlichen der Firma SBA Research, die Frage gestellt: „Was bedeutet die neue EU-Datenschutzverordnung für Ihr Recruiting?“

Deshalb spielt die DSGVO im Recruiting eine wesentliche Rolle:

  • Bei der Personalbeschaffung werden sensible personenbezogene Daten verarbeitet.
  • Bewerbern kommen besondere Rechte zu, da es um ihre Daten geht.
  • Beim Einsatz von Recruiting-Software kommt neben dem rekrutierenden Unternehmen zusätzlich auch noch ein Auftragsverarbeiter ins Spiel – die Zusammenarbeit muss vertraglich geregelt und nachvollziehbar sein.

 

Das kostenlose Whitepaper macht Ihr Recruiting fit für die Datenschutz-Grundverordnung und beinhaltet:

  • die wichtigsten Punkte der DSGVO
  • häufig gestellte Fragen
  • die Antworten eines Datenschutzbeauftragten
  • Überlegungen zur zeitgerechten Umsetzung
  • Musterformulare

Für die meisten Unternehmen ist Online-Recruiting bzw. der Einsatz einer Recruiting-Software nicht mehr wegzudenken und gehört zum normalen Arbeitsalltag. Ein Grund dafür ist, dass diese Form des Recruitings schlichtweg die nutzerfreundlichste ist. Die eigene Karriereseite auf Firmen-Webseiten, Online-Stellenbörsen oder das Nutzen einer Bewerbermanagement Software bieten sehr viele Vorteile – für die Bewerber und auch für die rekrutierenden Unternehmen selbst. 

In Sachen Datenschutz beinhalten diese Recruiting-Methoden jedoch viele Hürden. Unser neues Whitepaper soll dabei helfen, Ihr Unternehmen sowie Ihre Recruiting-Prozesse DSGVO-konform zu machen. Ihr Recruiting auf die neuen Pflichten und Veränderungen, die die DSGVO mit sich bringt abzustimmen, muss kein unbewältigbarer Kraftakt sein. Unser Whitepaper zeigt Ihnen, wie Sie gleich starten und Ihr Recruiting fit für die neue Datenschutz-Grundverordnung machen – einfach Formular ausfüllen und kostenlos downloaden!