Gratis starten Gratis starten

Projektmanager Interviewfragen

Stellen Sie diese Projektmanager Interviewfragen Ihren Kandidaten im Bewerbungsprozess. Anhand dieser Fragen erhalten Sie einen Überblick, welche Kenntnisse und Fähigkeiten Kandidaten für die Stelle als Projektmanager mitbringen sollten.

Projektmanager Interviewfragen: Worauf Sie achten sollten

Projektmanager haben die Aufgabe, spezifische Projekte innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens zu übermitteln und dabei das Budget sowie die Vorgaben einzuhalten. Des Weiteren koordinieren sie interne Ressourcen und dritte Parteien wie beispielsweise Verkäufer, um die Projekte problemlos auszuführen.

Zunächst sollten Sie Ihre Kandidaten nach den grundlegenden Hard-Skills sortieren. Dazu zählen beispielsweise Kenntnisse einer Projektmanagement-Software oder auch Erfahrungen im Software-Engineering. Der nächste Schritt im Bewerbungsprozess ist somit, die Soft-Skills der Kandidaten zu bewerten.
Ein Projektmanager ist ein wichtiger Schnittpunkt zwischen dem Team und anderen Interessengruppen. Aus diesem Grund sind hervorragende Kommunikationsfähigkeiten unabdingbar. Da außerdem sichergestellt werden muss, dass Projekte pünktlich und zufriedenstellend abgeschlossen werden, sollten Kandidaten auch über ein Organisationstalent verfügen und sich in stressigen Zeiten nicht aus der Ruhe bringen lassen. Da sie die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche, von der Erstellung von Projektstrukturplänen über Kostenkalkulationen bis hin zu Risikoanalysen haben, sollten Sie außerdem immer den Überblick bewahren.
Die folgenden Projektmanager Interviewfragen sollen Ihnen dabei helfen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Spezifische situative Fragen können zumeist nur von Kandidaten mit einschlägiger Berufserfahrung zu Ihrer vollsten Zufriedenheit beantwortet werden.

Betriebliche und situative Fragen

  • Erzählen Sie von einem Projekt, an dem Sie kürzlich gearbeitet haben. Was waren die zeitlichen Vorgaben? Wie sah das Budget aus? Welche Ergebnisse erzielte dieses Projekt?
  • Gab es bei einem Ihrer Projekte jemals Probleme, insbesondere in Bezug auf Budget oder Zeitmanagement? Wenn ja, welche Schritte haben Sie unternommen, um die Schwierigkeiten zu überwinden?
  • Welche Projektmanagement-Methode bevorzugen Sie? Nennen Sie eine Situation, in der Sie von Ihrer üblichen Vorgehensweise abweichen mussten. Wie sind Sie damit umgegangen? Was waren die Ergebnisse?
  • Beschreiben Sie eine Situation, als Sie einem Kunden / Stakeholder eine schlechte Nachricht übermitteln mussten. Wie haben Sie das gemacht? Worauf haben Sie geachtet?
  • Wie sind Sie damit umgegangen, wenn eines Ihrer Teammitglieder nicht zufriedenstellend gearbeitet hat?
  • Mussten Sie sich jemals von einem Teammitglied verabschieden? Wenn ja, wie haben Sie das dem Rest des Teams erklärt?
  • Beschreiben Sie Ihre allgemeine Vorgehensweise bei einem Projekt. Wie stellen Sie sicher, dass alles funktioniert?
  • Inwiefern hat Sie ihre Berufserfahrung auf diese Position vorbereitet?
  • Was können Sie Ihrer Meinung nach zu unserem Unternehmen beitragen?

Was Sie auch interessieren könnte

Warum die Zukunft des Recruitings digital ist digital-hr
Warum die Zukunft des Recruitings digital ist

Während viele Unternehmensbereiche bereits stark digitalisiert sind, hinkt die HR oftmals noch hinterher. Eine Studie von Bain & Company zeigt beispielsweise, dass rund ein Drittel aller HR-Abteilungen in den ...

PUR-Studie 2022: Prescreen ist E-Recruiting-Champion
PUR-Studie 2022: Prescreen ist E-Recruiting-Champion

Die Bewerbermanagement-Software Prescreen ist 2022 E-Recruiting-Champion und setzt sich gegen mehr als 80 Mitbewerber durch. Recruiting braucht intuitive Lösungen Kaum eine Personalabteilung kommt heute noch ohne die Unterstützung digitaler ...

„Hybrides Arbeiten bringt einen größeren Pool an Fachkräften“ fachkräfte-recruiting
„Hybrides Arbeiten bringt einen größeren Pool an Fachkräften“

Laut WKÖ-Wirtschaftsbarometer stellt der Fachkräftemangel für 75 % der österreichischen Betriebe aktuell die größte Herausforderung der nächsten Jahre dar. Die Konjunkturumfrage des WIFO prognostiziert, er sei sogar das größte ...

So setzen Sie KPIs im Recruiting erfolgreich um kpis-im-recruiting
So setzen Sie KPIs im Recruiting erfolgreich um

Unternehmen investieren in der Regel viel Zeit und Geld in ihre Recruiting-Aktivitäten. Schließlich möchte sich jeder als Top-Arbeitgeber präsentieren und so die richtigen Kandidat_innen für sich gewinnen. Um sicherstellen, ...

New Normal: Darauf legen Bewerber_innen jetzt Wert new-normal
New Normal: Darauf legen Bewerber_innen jetzt Wert

Die Corona-Pandemie hat sowohl bei Unternehmen als auch bei Bewerber_innen zu einem Wertewandel geführt. XING, Prescreen und kununu haben deshalb nachgefragt: Worauf legen Bewerber_innen im New Normal jetzt Wert? ...

Erfolgreiches Employer Branding mit der eigenen Karriereseite Die-optimale-Karriereseite
Erfolgreiches Employer Branding mit der eigenen Karriereseite

Auch in Zeiten von LinkedIn, XING, Facebook und Co. bildet die Karriereseite für einen Großteil der Bewerber_innen die erste Anlaufstelle für Arbeitgeberinformationen und Jobs.1 Was viele jedoch nicht wissen, ...

Infografik: Einsatzmöglichkeiten von Social Media Recruiting und Active Sourcing Teaser Image Infografik Social Media Recruiting
Infografik: Einsatzmöglichkeiten von Social Media Recruiting und Active Sourcing

Es ist kein Geheimnis, dass Social Media Recruiting eine gute Möglichkeit bietet, passende Bewerber_innen für Ihr Unternehmen zu finden. Vor allem Active Sourcing hat sich als erfolgreiche Recruiter-Disziplin etabliert. ...

Google for Jobs in Österreich – die neue Suchfunktion auf dem Prüfstand google-for-jobs-österreich
Google for Jobs in Österreich – die neue Suchfunktion auf dem Prüfstand

Das Warten hat ein Ende! Nachdem Google for Jobs 2019 bereits in Deutschland und der Schweiz eingeführt wurde, können nun auch Recruiter in Österreich von der Jobsuche auf Google ...


SIE BENÖTIGEN UNTERSTÜTZUNG?

Unser Team freut sich auf Ihre Anfragen!

Jetzt kontaktieren

Kontakt