Gratis testen Gratis testen

Kindergartenpädagogen Interviewfragen

Die folgenden Kindergartenpädagogen Interviewfragen bieten Ihnen einen Überblick, worauf Sie bei Kandidaten für eine solche Stelle achten sollten.

Interviewfragen für die Stelle als Kindergartenpädagoge

Wenn Sie Kandidaten für die Stelle als Kindergartenpädagoge interviewen, sollten Sie sich bereits im Vorhinein versichert haben, dass die Bewerber die notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Diese umfassen etwa eine entsprechende Ausbildung, genauso wie Arbeitserfahrung mit Kindern in der vorgesehenen Altersgruppe.
Die folgenden Interviewfragen sollen Ihnen dabei helfen, Kandidaten besser bewerten zu können. Nutzen Sie diese Fragen daher, um mehr über die die Fähigkeiten und Kenntnisse der Kandidaten bezüglich Kommunikation mit Eltern, Kreativität in der Gestaltung oder spaßige und altersgerechte Lernerfahrungen zu generieren. Ein Kindergartenpädagoge sollte zudem in der Lange sein, offen und frei über Unterrichtspläne, Lehrstrategien und Fortschritte sprechen zu können. Außerdem sollten Kandidaten über ihre Erfahrungen und über eventuelle Weiterbildungen im Feld der Kindererziehung sprechen können.
Achten Sie auf Kandidaten, die geduldig, anpassungsfähig, kreativ und zudem energiegeladen sind. Gute Bewerber werden für das Gespräch entsprechend vorbereitet erscheinen. Achten Sie zudem darauf, ob die Kandidaten über Strategien sprechen, die zu der Umgebung und Kultur Ihres Kindergartens passen.

Operative und situationsbezogene Interviewfragen

  • Welche Unterrichtserfahrung war wichtig für Sie und hat Sie geprägt?
  • Wie bleiben Sie im Bereich Erziehung und Bildung immer auf dem neuesten Stand?
  • Wie helfen Sie Eltern, sich und ihre Kinder auf den Kindergarten vorzubereiten?
  • Welche Informationen sollten Sie als Kindergartenpädagoge über die Familie kennen?
  • Wie würden Sie mit den Familien unseres Kindergartens kommunizieren?
  • Erzählen Sie mir von dem schwierigsten Elternteil, mit dem Sie jemals zu tun hatten.
  • Welche Tipps und Tricks haben Sie, um den Kindern auch nach dem Kindergarten Routine zu vermitteln?
  • Was wissen Sie von unserem Erziehungsplan?
  • Wie gehen Sie mit unterschiedlichen Lerntypen in der selben Gruppe um?
  • Erzählen Sie mir von einer Ihrer Lehrstrategien, die auch einer Ihrer Kollegen angewendet hat.
  • Beschreiben Sie einen Tagesablauf, den Sie erfolgreich gestaltet und umgesetzt haben.
  • Was sollten Kinder am Ende des Kindergartens können?
  • Wie gehen Sie mit schwierigeren Kindern um?
  • Wie würden Sie sich verhalten, wenn sich eines der Kinder bei einem Ausflug verletzen würde?
  • Was erfüllt Sie an Ihrem Beruf am meisten?
  • Führen Sie mich durch eine Kindergartenaktivität. Wie interessieren Sie die Kinder für Ihre Aktivität? Wie läuft die Aktivität ab?

Was Sie auch interessieren könnte

New Normal: Darauf legen Bewerber_innen jetzt wert new-normal
New Normal: Darauf legen Bewerber_innen jetzt wert

Die Corona-Pandemie hat sowohl bei Unternehmen als auch bei Bewerber_innen zu einem Wertewandel geführt. XING, Prescreen und kununu haben deshalb nachgefragt: Worauf legen Bewerber_innen im New Normal jetzt wert? ...

Erfolgreiches Employer Branding mit der eigenen Karriereseite Die-optimale-Karriereseite
Erfolgreiches Employer Branding mit der eigenen Karriereseite

Auch in Zeiten von LinkedIn, XING, Facebook und Co. bildet die Karriereseite für einen Großteil der Bewerber_innen die erste Anlaufstelle für Arbeitgeberinformationen und Jobs.1 Was viele jedoch nicht wissen, ...

Infografik: Einsatzmöglichkeiten von Social Media Recruiting und Active Sourcing Teaser Image Infografik Social Media Recruiting
Infografik: Einsatzmöglichkeiten von Social Media Recruiting und Active Sourcing

Es ist kein Geheimnis, dass Social Media Recruiting eine gute Möglichkeit bietet, passende Bewerber_innen für Ihr Unternehmen zu finden. Vor allem Active Sourcing hat sich als erfolgreiche Recruiter-Disziplin etabliert. ...

Google for Jobs in Österreich – die neue Suchfunktion auf dem Prüfstand google-for-jobs-österreich
Google for Jobs in Österreich – die neue Suchfunktion auf dem Prüfstand

Das Warten hat ein Ende! Nachdem Google for Jobs 2019 bereits in Deutschland und der Schweiz eingeführt wurde, können nun auch Recruiter in Österreich von der Jobsuche auf Google ...

So setzen Sie Mitarbeiter_innen als Brand Ambassador ein brand-ambassador
So setzen Sie Mitarbeiter_innen als Brand Ambassador ein

Viele Unternehmen investieren ein Vermögen in teure Recruiting-Maßnahmen, um sich als Top-Arbeitgeber zu präsentieren und durch eine starke Employer Brand zu überzeugen. Dabei vergessen sie jedoch, dass eine der ...

HR Software Award 2021: Prescreen ist Dreifachsieger! HRSV Siegel Prescreen
HR Software Award 2021: Prescreen ist Dreifachsieger!

Bewerbermanagement-, und E-Recruiting-Systeme sind ein entscheidender Erfolgsfaktor, wenn es um die Suche nach neuen Mitarbeiter_innen geht. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir beim HR Software Award 2021 überzeugen konnten. ...

Candidate Journey – Ein Praxisbeispiel Candidate-journey
Candidate Journey – Ein Praxisbeispiel

Wer die besten Talente für sich gewinnen möchte, muss heutzutage mehr als ein attraktives Vergütungsmodell bieten. Darüber hinaus müssen Arbeitgeber auch durch einen starken Online-Auftritt, unkomplizierte Bewerbungsverfahren und eine ...

6 wertvolle Tipps zur Verbesserung Ihrer Candidate Journey Tipps für die optimale Candidate Journey
6 wertvolle Tipps zur Verbesserung Ihrer Candidate Journey

„Zeit, die in die Einstellung neuer Mitarbeiter_innen investiert wird, ist gut investierte Zeit!“ Was der Unternehmer Robert Half bereits vor vielen Jahren festgestellt hat, gilt auch heute noch. Denn ...

    KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

    Jetzt von unseren E-Recruiting Spezialisten beraten lassen!

    Hiermit melde ich mich für den Prescreen Newsletter an und willige ein, dass mir Neuigkeiten aus dem Prescreen HR-Magazin, Veranstaltungseinladungen und Informationen zu den Services und Produkten von Prescreen zugesendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen. Eine von mir erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.