Gratis testen Gratis testen

Journalist Interviewfragen

Für einige Kandidaten mag es ein ungewohntes Gefühl sein, als Journalist Interviewfragen zu beantworten, anstatt diese zu stellen. Die folgenden Fragen sollen Ihnen dabei helfen, die Fähigkeiten und Kenntnisse der Kandidaten für diese Stelle in einem Bewerbungsgespräch besser beurteilen zu können.

Journalist Interviewfragen: Worauf Sie achten sollten

Journalisten nehmen eine wichtige gesellschaftliche Rolle ein, da sie gewissermaßen als Meinungsmacher tätig sind. Umso wichtiger ist es also, die passende Person für diese Stelle zu finden. Deshalb sollten Sie bereits zum Zeitpunkt der Interviewphase einige Arbeitsproben der Kandidaten gesehen haben und dementsprechend die Spreu vom Weizen trennen. Nutzen Sie ihr Portfolio an veröffentlichtem Content, um ein zielführendes Gespräch mit ihnen zu führen. Dadurch können Sie herausfinden, ob die Kandidaten mit ihrem Schreibstil und ihrer Vorgehensweise zu Ihrem Unternehmen passen. Sie sollten außerdem in der Lage sein, unter Druck Entscheidungen zu treffen. Des Weiteren sollten sie über Sprach- und Wortgewandtheit verfügen, sowie gute Rechtschreib- und Grammatik-Kenntnisse vorweisen.
Mit den folgenden Interviewfragen für Journalisten erfahren Sie mehr über die Arbeitserfahrung der Kandidaten und deren Vorgehensweise bei alltäglichen Arbeiten, sowie deren Verhalten in stressigen Situationen. Stimmen Sie die Fragen individuell auf Ihre Branche und Ihre Bedürfnisse ab. Wenn Sie beispielsweise im Online-Bereich tätig sind, dann sollten Kandidaten über Kenntnisse in SEO, WordPress, CRM und Social Media verfügen. Einige dieser Fragen können auch für die Stelle als Redakteur nützlich sein.

Stellenspezifische Interviewfragen

  • Auf welche Ihrer Arbeiten sind Sie besonders stolz? Warum?
  • Was war Ihre Rolle bei dieser Arbeit? Beschreiben Sie Ihre Vorgehensweise dabei.
  • Wie gehen Sie damit um, wenn die Frist näher rückt?
  • Beschreiben Sie, wie Sie sicherstellen, dass Sie genau arbeiten und Ihre verwendeten Quellen passend sind.
  • Welche Publishing-Software haben Sie bisher verwendet? Haben Sie Erfahrung mit WordPress?
  • Wie gut kennen Sie sich mit SEO aus? Worauf gilt es, bei der Verfassung von Beiträgen zu achten?
  • Sind Sie im Umgang mit Social Media und online Kanälen kompetent? Wo sind Ihre Stärken und wo besteht möglicherweise noch Nachholbedarf?
  • Was wissen Sie über unsere Publikationen? Was könnten wir besser machen?
  • Wen würden Sie als unsere Konkurrenten betrachten? Warum?
  • Welche aktuellen Geschehnisse könnten für unsere Publikationen relevant sein? Welche Zielgruppe könnte damit erreicht werden?
  • Wie stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Content die passende Zielgruppe erreichen?

Was Sie auch interessieren könnte

New Normal: Darauf legen Bewerber_innen jetzt Wert new-normal
New Normal: Darauf legen Bewerber_innen jetzt Wert

Die Corona-Pandemie hat sowohl bei Unternehmen als auch bei Bewerber_innen zu einem Wertewandel geführt. XING, Prescreen und kununu haben deshalb nachgefragt: Worauf legen Bewerber_innen im New Normal jetzt Wert? ...

Erfolgreiches Employer Branding mit der eigenen Karriereseite Die-optimale-Karriereseite
Erfolgreiches Employer Branding mit der eigenen Karriereseite

Auch in Zeiten von LinkedIn, XING, Facebook und Co. bildet die Karriereseite für einen Großteil der Bewerber_innen die erste Anlaufstelle für Arbeitgeberinformationen und Jobs.1 Was viele jedoch nicht wissen, ...

Infografik: Einsatzmöglichkeiten von Social Media Recruiting und Active Sourcing Teaser Image Infografik Social Media Recruiting
Infografik: Einsatzmöglichkeiten von Social Media Recruiting und Active Sourcing

Es ist kein Geheimnis, dass Social Media Recruiting eine gute Möglichkeit bietet, passende Bewerber_innen für Ihr Unternehmen zu finden. Vor allem Active Sourcing hat sich als erfolgreiche Recruiter-Disziplin etabliert. ...

Google for Jobs in Österreich – die neue Suchfunktion auf dem Prüfstand google-for-jobs-österreich
Google for Jobs in Österreich – die neue Suchfunktion auf dem Prüfstand

Das Warten hat ein Ende! Nachdem Google for Jobs 2019 bereits in Deutschland und der Schweiz eingeführt wurde, können nun auch Recruiter in Österreich von der Jobsuche auf Google ...

So setzen Sie Mitarbeiter_innen als Brand Ambassador ein brand-ambassador
So setzen Sie Mitarbeiter_innen als Brand Ambassador ein

Viele Unternehmen investieren ein Vermögen in teure Recruiting-Maßnahmen, um sich als Top-Arbeitgeber zu präsentieren und durch eine starke Employer Brand zu überzeugen. Dabei vergessen sie jedoch, dass eine der ...

HR Software Award 2021: Prescreen ist Dreifachsieger! HRSV Siegel Prescreen
HR Software Award 2021: Prescreen ist Dreifachsieger!

Bewerbermanagement-, und E-Recruiting-Systeme sind ein entscheidender Erfolgsfaktor, wenn es um die Suche nach neuen Mitarbeiter_innen geht. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir beim HR Software Award 2021 überzeugen konnten. ...

Candidate Journey – Ein Praxisbeispiel Candidate-journey
Candidate Journey – Ein Praxisbeispiel

Wer die besten Talente für sich gewinnen möchte, muss heutzutage mehr als ein attraktives Vergütungsmodell bieten. Darüber hinaus müssen Arbeitgeber auch durch einen starken Online-Auftritt, unkomplizierte Bewerbungsverfahren und eine ...

6 wertvolle Tipps zur Verbesserung Ihrer Candidate Journey Tipps für die optimale Candidate Journey
6 wertvolle Tipps zur Verbesserung Ihrer Candidate Journey

„Zeit, die in die Einstellung neuer Mitarbeiter_innen investiert wird, ist gut investierte Zeit!“ Was der Unternehmer Robert Half bereits vor vielen Jahren festgestellt hat, gilt auch heute noch. Denn ...

    Von den neuen Möglichkeiten inspiriert?

    Kontaktieren Sie uns, um Ihr persönliches Prescreen zu besprechen!


    Hiermit melde ich mich für den Prescreen Newsletter an und willige ein, dass mir Neuigkeiten aus dem Prescreen HR-Magazin, Veranstaltungseinladungen und Informationen zu den Services und Produkten von Prescreen zugesendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen. Eine von mir erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.