Kontakt Gratis testen

Barkeeper Interviewfragen

Diese Barkeeper Interviewfragen geben Ihnen einen Überblick, worauf Sie beim Einstellen von Barkeepern achten sollten und was Sie in einem Bewerbungsgespräch fragen können.

Barkeeper Interviewfragen: Worauf Sie achten sollten

Achten Sie bei Bewerbungsgesprächen mit Barkeepern besonders darauf, dass diese schon Erfahrung in dem Ihren Etablissement ähnelnden Bars sammeln konnten. Dies ist nämlich wichtiger, als die Anzahl der Jahre, die die Kandidaten schon gearbeitet haben.
Die Kandidaten sollten bestenfalls eine Ausbildung oder Weiterbildung in diesem Bereich haben. Außerdem kann es sehr nützlich sein, wenn die Bewerber eine oder mehrere Fremdsprachen sprechen. Je nachdem, welches Unternehmen Sie führen, könnte ein Experte auf einem gewissen Gebiet – wie etwa ein Sommelier – Ihnen einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern bringen.
Diese Interviewfragen sind hauptsächlich offen und situationsbezogen. Dadurch haben Ihre Bewerber die Möglichkeit frei zu sprechen und von sich und ihren Erfahrungen zu erzählen. Somit erhalten Sie einen guten Überblick über die Persönlichkeit und Berufserfahrung der Kandidaten. Achten Sie auf Kandidaten, die ein ausreichendes Wissen über klassische und beliebte Cocktails haben. Sie sollten außerdem ein Gespür für Kombinationen von Getränken und Speisen haben und diese Meinung auch vertreten können. Des Weiteren sollten Sie darauf achten, ob Bewerber offen, gesprächig, verlässlich und teamfähig sind.

Operative und situationsbezogene Fragen für Barkeeper

  • Was gefällt Ihnen am Barkeeping?
  • Wie würden Sie unsere Gäste beschreiben?
  • Welche Art von Gästen bedienen Sie normalerweise?
  • Erzählen Sie mir von Ihrer Ausbildung oder Schulungen, die Sie gemacht haben.
  • Welchen Drink bereiten Sie am liebsten zu?
  • Wohin gehen Sie, wenn Sie einen guten Cocktail trinken möchten?
  • Welchen Drink würden Sie zu unserem Spezialgericht XY empfehlen?
  • Wie würden Sie einen Old Fashioned zubereiten?
  • Wie würden Sie sich verhalten, wenn einer Ihrer Gäste bereits eindeutig zu viel getrunken hat?
  • Welche Drinks empfehlen Sie zu Desserts?
  • Wie würden Sie sich verhalten, wenn Sie vermuten, dass eine minderjährige Person einen gefälschten Ausweis hat?
  • Wie würden Sie sich verhalten, wenn Sie wissen würden, dass Sie mindestens eine Stunde zu spät zur Arbeit kommen?
  • Erzählen Sie mir von einer negativen Situation mit einem Kunden, die Sie in eine positive umwandeln konnten.
  • Wie würden Sie sich selbst beschäftigen, wenn nicht viel zu tun ist?
  • Wie gehen Sie damit um, wenn ein Kunde ein Getränk zurückgibt?
  • Erzählen Sie mir von einem Problem, das Sie mit einem unzufriedenen Kunden hatten. Wie konnten Sie es lösen?
  • Wie würden Sie sich verhalten, wenn Ihr Kollege seinen Teil der Arbeit nicht erledigt?
  • Haben Sie schon einmal an unserer Bar etwas getrunken? Wenn ja, wie war Ihre Erfahrung und was würden Sie ändern?

Was Sie auch interessieren könnte

Mit 5 Tipps zur erfolgreichen Bewerber_innenkommunikation
Mit 5 Tipps zur erfolgreichen Bewerber_innenkommunikation

Communication is the key – diese Devise gilt mittlerweile nicht mehr nur für Bewerber_innen, sondern auch für Unternehmen als Arbeitgeber. Gerade in Zeiten eines zunehmenden Fachkräftemangels müssen diese durch ...

So erreichen Sie Ihre ideale Zielgruppe im Recruiting Zielgruppen Recruiting
So erreichen Sie Ihre ideale Zielgruppe im Recruiting

Sie haben eine tolle Position ausgeschrieben, die Stellenanzeige sieht super aus, aber es trudeln kaum Bewerbungen ein? Dann geht es Ihnen wie vielen anderen Recruitern, denn der Fachkräftemangel ist ...

Holiday Hiring – 5 Tipps, um die Sommermonate bestens zu nutzen Prescreen Holiday Hiring
Holiday Hiring – 5 Tipps, um die Sommermonate bestens zu nutzen

Sommerzeit bedeutet Urlaubszeit – auch im Recruiting. In dieser Zeit trudeln nicht nur weniger Bewerbungen ein, auch die internen Abstimmungen und Entscheidungen werden schwieriger. Immerhin sind gerade in den ...

Mona Suhr, Leclanché Service GmbH #PrescreenTalk-Leclanché-Suhr
Mona Suhr, Leclanché Service GmbH

In unserem Format #PrescreenTalk heißen wir regelmäßig spannende Gäste willkommen, mit denen wir über aktuelle Themen wie Automatisierung, Recruiting aus dem Home Office, Videointerviewing oder Herausforderungen im Arbeitsalltag sprechen. ...

Hiring Freeze – so machen Sie das Beste aus dem Einstellungsstopp Prescreen: Hiring Freeze
Hiring Freeze – so machen Sie das Beste aus dem Einstellungsstopp

Immer wieder wird in Unternehmen ein Hiring Freeze verkündet. Für Recruiter bedeutet das eine Veränderung der alltäglichen Arbeitsaufgaben, da die Suche und Einstellung neuer Mitarbeiter_innen für einen bestimmten Zeitraum ...

Die neue Normalität – 5 Tipps für Ihr Recruiting Prescreen: die neue Normalität
Die neue Normalität – 5 Tipps für Ihr Recruiting

Langsam kehrt die „neue Normalität“ in unseren Arbeitsalltag ein. Nicht nur die Gastronomie und Geschäfte, sondern auch viele Unternehmen finden wieder zu ihrem regulären Berufsleben zurück und immer häufiger ...

Neue Mitarbeiter_innen mit Videonachrichten finden Videonachrichten
Neue Mitarbeiter_innen mit Videonachrichten finden

Videos erfreuen sich in all unseren Lebensbereichen immer größerer Beliebtheit. So ist es nicht erstaunlich, dass bis 2021 bereits 80% des gesamten Online-Datenverkehrs auf Videos zurückzuführen sein wird.[1] Doch ...

Cornelia Schwaminger, BDO Consulting GmbH #PrescreenTalk-BDO-Schwaminger
Cornelia Schwaminger, BDO Consulting GmbH

In unserem brandneuen Format, #PrescreenTalk, geben wir Tipps und teilen unsere Best Practice Beispiele. Außerdem sprechen wir mit Expert_innen über Themen, wie Automatisierung, Videointerviewing, Recruiting, Home Office, Herausforderungen im ...

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Jetzt von unseren E-Recruiting Spezialisten beraten lassen!

Hiermit melde ich mich für den Prescreen Newsletter an und willige ein, dass mir Neuigkeiten aus dem Prescreen HR-Magazin, Veranstaltungseinladungen und Informationen zu den Services und Produkten von Prescreen zugesendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen. Eine von mir erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.