Update: Das neue Kandidatenprofil ist da!

# Entwicklung

Der Sommer war geprägt von einer Reihe spannender Entwicklungen hier bei Prescreen. Gemeinsam mit unseren Kunden, sowie unserer neu gewonnenen Muttergesellschaft XING, möchten wir weiterhin für Innovationen im E-Recruiting sorgen. Dementsprechend haben wir den Sommer genutzt und mit Hochdruck an der Überarbeitung eines Bereichs unserer Software gearbeitet, der ein Herzstück von Prescreen darstellt: das Kandidatenprofil. Wie schon öfters in der Vergangenheit möchten wir uns auch heute wieder ganz besonders für das zahlreiche Kundenfeedback, welches wir täglich erhalten, bedanken. Es ist mitunter der Grundstein für unseren kontinuierlichen Lernprozess und hat die Neugestaltung des Kandidatenprofils maßgeblich beeinflusst.

Da es sich hierbei um eine drastische Änderung eines wichtigen Bereichs von Prescreen und den damit verbundenen Arbeitsschritten handelt, erfolgt diese Update-Meldung bereits eine Woche im Voraus. Laut Plan wird das neue Kandidatenprofil ab kommenden Donnerstag, dem 05. Oktober 2017 zur Verfügung stehen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir großen Wert darauf gelegt haben, dass die gesamte Funktionalität der bisherigen Profilansicht bestehen bleibt, jedoch um sinnvolle Verbesserungen erweitert bzw. effizienter gestaltet wurde. Viele Funktionen, die zuvor z.B. 3-4 Klicks benötigt haben, sind nun mit 1-2 Klicks verfügbar. Andere Funktionen, wie z.B. das Ändern eines Bewerbungsstatus, welche zuvor hinter einem Reiter versteckt waren sind nun offensichtlicher und zugänglicher gestaltet. Unser Ziel war es dabei stets, allen im Prozess Beteiligten die tägliche Arbeit maßgeblich zu vereinfachen. Sollten dennoch diverse Punkte unklar sein, Fragen oder aber auch Anregungen entstehen, hilft unser Support unter support@prescreen.io wie gewohnt gerne weiter.

Nachfolgend wollen wir die wichtigsten Verbesserungen des Kandidatenprofils präsentieren, sowie auch die Motivation für die Veränderung einzelner Bestandteile.

Änderungen des Kandidatenprofils im Überblick:

  • Neues Rastersystem für eine allgemein breitere Darstellung
  • Alle Informationen auf einem Blick
  • Filterung von Inhalten nach Bewerbung
  • Zusammenführung von Aktivitäten und Nachrichten
  • Anzeige des Original-CV
  • Drag’n’Drop Dateiupload
  • Darstellung aller PDF-Anhänge direkt im Browser
  • Schnelles Ändern des Bewerbungsstatus
  • Darstellung der Durchschnittsbewertung
  • Übersichtlichere Darstellung von Zusatzfragen
  • Profilansicht als Pop-up /Overlay

Neues Rastersystem für eine allgemein breitere Darstellung

Über alle Ansichten in Prescreen hinweg gibt es ein neues Rastersystem für eine allgemein breitere Darstellung. Diese Änderung dient einer zeitgemäßeren Darstellung in Hinblick auf Monitore mit einer höheren Auflösung, sowie der damit verbundenen Möglichkeit mehr relevante Inhalte auf einen Blick zu vereinen. Die Fakten:

  • Erhöhte max. Breite von 1.170 auf 1.600 Pixel.
  • Stufenlose Skalierung für kleinere Geräte unter 1.600px Bildschirmbreite.
  • Wie zuvor werden alle modernen Endgeräte und Browser unterstützt.

Alle Informationen auf einem Blick

Kandidaten-Infos

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Kritik die uns in der Vergangenheit unzählige Male ereilt hat war, dass es im alten Kandidatenprofil zu lange dauerte um bestimmte Informationen abzurufen bzw. gewisse Aktionen durchzuführen. So brauchte man z.B. (ausgehend von der Kandidatenliste) 3 Klicks um den originalen Lebenslauf des Kandidaten anzuzeigen. Dieser wird nun standardmäßig in der Hauptansicht des Profils angezeigt und ist also mit einem Klick erreichbar.

Filterung von Inhalten nach Bewerbung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neue Kandidatenansicht ist grob in zwei Bereiche (links u. rechts) geteilt. Die linke Spalte beinhaltet personenbezogenen Basis-, Kontakt- und CV-Informationen. Die rechte Spalte bezieht sich auf alle Inhalte, welche im Kontext einer bestimmten Bewerbung stehen: Aktivitäten, Nachrichten, Dateianhänge. Rechts oben befindet sich dazu passend ein Auswahlfeld von Stellen auf die sich der Kandidat beworben hat. Mit diesem können die vorhin erwähnten Inhalte je nach Bewerbung (oder wahlweise als Sammelansicht) gefiltert werden.

Zusammenführung von Aktivitäten und Nachrichten

Ebenfalls häufig hinterfragt wurde, warum im Aktivitätsverlauf nur die vom Recruiter gesendeten Nachrichten aufscheinen und nicht auch die vom Kandidaten verschickten, bzw. ob man diese beiden Ansichten dann nicht gleich zusammenlegen könnten. Mit dem neuen Profil sind wir diesem Ruf nun gefolgt. Man hat zudem nun die Möglichkeiten die gemeinsame Ansicht nach Aktivitäten bzw. Nachrichten zu filtern.

Anzeige des Original-CV

Wir sind der Überzeugung, dass eine standardisierte Ansicht des Lebenslaufs, bei der alle Informationen immer am selben Ort aufscheinen die Arbeit deutlich effizienter gestalten kann. Der individuelle Lebenslauf eines Kandidaten spiegelt dennoch bis zu einem gewissem Grad die Person an sich wieder, was ebenfalls als Mehrwert anzusehen ist. Aus diesem Grund stellen wir zukünftig standardmäßig den Original-CV dar, mit der Option, mithilfe eines Klicks auf die standardisierte Version zu wechseln.

Drag’n’Drop Dateiupload

Drag'N'Drop

 

 

 

 

 

 

Wollte man im alten Kandidatenprofil Anhänge einer Bewerbung ergänzen, musste man zuerst auf den Bewerbungsreiter springen, dort die jeweilige Bewerbung öffnen und dann einzeln die Anhänge hinzufügen. In der neuen Profilansicht ist es nun möglich dies per einfachem Drag’n’Drop im dafür vorgesehenen Feld zu erledigen. Alternativ dazu kann man auch das gewohnte Auswahlfenster öffnen und eine oder mehrere Dateien auswählen. Möchte man nun z.B. eine Datei einer bestimmten Bewerbung zuordnen, wählt man zuerst (falls nicht bereits ausgewählt) die jeweilige Stelle aus und geht wie gerade beschrieben vor, um Anhänge zu ergänzen.

Darstellung aller PDF-Anhänge direkt im Browser

Für die CV-Ansicht war dies bereits im alten Profil der Fall. Alle anderen Anhänge mussten zuerst heruntergeladen und dann geöffnet werden, um deren Inhalt zu sehen. Zukünftig werden alle PDF Anhänge direkt in Prescreen dargestellt. Anschließend können sie natürlich auch heruntergeladen werden.

An dieser Stelle sei auch erwähnt, dass wir einen weiteren Wunsch, nämlich die Möglichkeit eine Sammel-PDF zu generieren und herunterzuladen, nicht vergessen haben. Das neue Kandidatenprofil stellt mit der überarbeiteten Liste von Dateianhängen bereits den ersten Schritt in diese Richtung dar, jedoch bitten wir um Verständnis, dass wir voraussichtlich noch bis Ende Oktober Zeit benötigen, um den Download der Sammel-PDF zu ermöglichen.

Schnelles Ändern des Bewerbungsstatus

Bei dieser Funktion haben wir öfters Rückmeldungen erhalten, dass diese Aktion im alten Profil nicht offensichtlich genug und in einem separaten Reiter (“Bewerbungen”) versteckt war. Sie ist nun für alle Bewerbungen zentraler Bestandteil des Profils.

Darstellung der Durchschnittsbewertung

Durchschnittsbewertung

 

 

 

 

 

 

Neu hinzugekommen ist die Darstellung der Durchschnittsbewertung, sobald mehr als eine Person eine Bewertung zu einer Bewerbung abgegeben hat. Fährt man mit der Maus über diesen Durchschnittswert, sieht man, welche Personen welche Bewertung abgegeben haben.

Übersichtlichere Darstellung von Zusatzfragen

Ursprünglich als einfache Zusatzfelder für Kandidaten angedacht, haben sich diese zu vollwertigen Fragen im Bewerbungsprozess entwickelt. Um dieser Änderung gerecht zu werden, erhalten sie nun ausreichend Platz, um auch ganze Antwortsätze sinnvoll darzustellen.

Profilansicht als Pop-up / Overlay

Das alte Profil wurde als solches in einem eigenen Fenster dargestellt. Dies hatte zum einen den Nachteil, dass es eine längere Ladezeit aufwies und zum anderen, dass man nicht so schnell zur vorherigen Ansicht zurückwechseln konnte. Die neue Profilansicht öffnet sich in einem großen Overlay-Fenster, welches schneller lädt und auch rasch wieder geschlossen werden kann. Öffnet man das Profil aus einer Listenansicht (z.B. Bewerberliste einer Stelle) kann man zudem mithilfe der Pfeiltasten (links / rechts) zwischen den Profilen der jeweiligen Liste hin und herwechseln.

# Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

    Auf dem neuesten Stand bleiben

    Wir informieren Sie über aktuelle Trends und Themen aus der HR-Szene.


    * Durch das Abschicken des Formulars werden Daten elektronisch übermittelt. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die geltende Datenschutzerklärung und die darin erläuterte Widerrufsmöglichkeit.