Eingangsbestätigung

# HR-Toolkit: E-Mail Vorlagen

Eine Empfangsbestätigung gibt den Kandidaten Sicherheit, dass Ihre Bewerbungen auch bei Ihrem Unternehmen angekommen sind. Gerade, wenn es eine Frist auf eine Stelle gibt, ist es wichtig für die Bewerber, diese Information zu haben. Als seriöses Unternehmen ist dieses Schreiben von gleich hoher Bedeutung, wie ein Zusage- oder Absageschreiben. Mit der Hilfe von Bewerbermanagementsystemen können Sie Bestätigungsmails einfach automatisieren. Achten Sie dabei darauf, dass Sie den Bewerbern höflich entgegentreten und wichtige Informationen in die E-Mail verpacken. Eine Empfangsbestätigung gehört zum guten Umgangston eines jedes Unternehmens.

Drei Tipps für eine Empfangsbestätigung

  1. Bedanken Sie sich: Eine Bewerbung zu verfassen, kostet Zeit und Mühe. Bedanken Sie sich daher bei Ihren Kandidaten für Ihr Interesse und die Bemühungen.
  2. Zeitlicher Hinweis: Teilen Sie den Bewerbern mit, wann Sie wieder von Ihnen hören und wie viel Zeit Sie für die Bearbeitung der Unterlagen ungefähr benötigen.
  3. Kommunikation auf Augenhöhe: Treten Sie den Bewerbern auf Augenhöhe gegenüber. Wenn Sie mit einer längeren Bearbeitungszeit rechnen, teilen Sie das den Kandidaten auch mit und bitten Sie um Verständnis.

Mustervorlage für eine Empfangsbestätigung

Sehr geehrter Herr Max Mustermann,

vielen Dank für Ihre Bewerbung für die Stelle [Stellenbezeichnung]. Wir freuen uns, dass Sie ein Teil unseres Teams werden möchten.

Ihre Bewerbung ist bei uns eingegangen und wir bemühen uns, diese schnellstmöglich zu bearbeiten. Da uns jede Bewerbung wichtig ist, benötigen wir ein bisschen Zeit, um Ihre Unterlagen sorgfältig zu begutachten. Dieser Prozess kann bis zu zwei Wochen in Anspruch nehmen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld und setzen uns schnellstmöglich wieder mit Ihnen in Verbindung.

Mit freundlichen Grüßen

[Ihr Name]
[Signatur]