Gratis testen

Lehrer Interviewfragen

Nutzen Sie diese Lehrer Interviewfragen, damit Sie wissen, worauf Sie bei Kandidaten für diese Positionen achten müssen, um einen geeigneten Kandidaten zu finden. Hier finden Sie Beispielfragen für Grundschul-, Hauptschul- und Gymnasiallehrer.

Lehrer Interviewfragen

Je nachdem, ob Sie eine Lehrstelle in einer Grundschule, Hauptschule oder einem Gymnasium besetzen möchten, müssen Sie auf unterschiedliche Fähigkeiten und Ausbildungen achten. Um sicher zu gehen, dass Sie die richtige Person für die Position finden, sollten Sie Fragen stellen, die auf die Erfahrung in der jeweiligen Schulstufe und die Spezialisierung auf bestimmte Fächer abzielen.
Weltweit steigt der Bedarf für gute Lehrkräfte. Deshalb ist es umso wichtiger, gute Kandidaten zu erkennen. Diese werden gut vorbereitet zu einem Interview erscheinen und Ihnen im Idealfall einen genauen Plan ihrer Lehrstrategien und Vorgehensweisen präsentieren können.
In solchen Interviews können Sie Facetten festmachen, die sich bei einem bloßen Bewerbungsschreiben nicht herauskristallisieren. Fragen Sie nach den Interessen der Kandidaten, wieso Sie ausgerechnet an Ihrer Schule und für diese Schulstufe arbeiten möchten, welche Qualifikationen sie mitbringen und was sie dazu motiviert, in dieser Position zu arbeiten. Soziale Kompetenzen sind in diesem Beruf unabdingbar, weshalb Sie auf Fähigkeiten der Kommunikation, Führungskraft und Motivation achten sollten.

Beispielfragen für Grundschullehrer

  • Wann haben Sie beschlossen, Lehrkraft zu werden? Was hat Sie dazu bewegt?
  • Was gefällt Ihnen am Unterricht mit Kindern dieser Altersstufe?
  • Welches Fach unterrichten Sie am wenigsten gerne? Wie haben Sie Ihr Desinteresse zu diesem Fach überwunden, um es dennoch gut zu unterrichten?
  • Beschreiben Sie mir einen Stundenplan, den Sie zusammengestellt haben.
  • Wie bereiten Sie Schüler auf die nächste Bildungsstufe vor?
  • Welche Unterrichtsmethoden haben sich als effektiv bewährt?
  • Haben Sie Erfahrung mit Kindern, die schwerer lernen als andere oder mehr Aufmerksamkeit benötigen?
  • Was denken Sie, wie oft die Kommunikation mit Eltern wichtig ist?
  • Wie gehen Sie die Kommunikation mit Eltern an? Welche Methoden haben bisher gut für Sie funktioniert?
  • Wie würden Sie als Lehrer eine positive und angenehme Lernatmosphäre schaffen?
  • Stellen Sie sich vor, dass zwei Kinder Ihrer Klasse immer wieder zu streiten beginnen. Wie würden Sie vorgehen?
  • Stellen Sie sich vor, Sie haben die Vermutung, dass ein Kind von seinen Eltern nicht genügend Aufmerksamkeit erhält. Wie gehen Sie vor?
  • Wie würden Sie sich verhalten, wenn sich ein Kind beim Spielen verletzt?
  • Was ist die größte Herausforderung an der Arbeit mit Kindern?
  • Bitte beschrieben Sie mir Ihre Wunschklasse.
  • Erzählen Sie mir von einer/m von Ihnen geplanten/m Gruppenaktivität/Ausflug, die/der den Kindern gefallen hat.

Beispielfragen für Hauptschullehrer

  • Wann haben Sie beschlossen, Lehrkraft zu werden? Was hat Sie dazu bewegt?
  • Wieso möchten Sie an dieser Hauptschule unterrichten?
  • Was gefällt Ihnen am unterrichten? Welche Fächer besonders?
  • Welches Fach unterrichten Sie am wenigsten gerne? Wie haben Sie Ihr Desinteresse zu diesem Fach überwunden, um es dennoch gut zu unterrichten?
  • Waren Sie als Schüler an außerschulischen Organisationen beteiligt? Wenn ja, an welchen?
  • Beschreiben Sie mir einen Stundenplan, den Sie zusammengestellt haben. Wie hilft Ihnen dieser Stundenplan, den gesetzlich vorgegeben Unterrichtsstoff umzusetzen?
  • Wie bereiten Sie Schüler auf standardisierte Tests vor?
  • Welche Unterrichtsmethoden haben sich als effektiv bewährt?
  • Haben Sie Erfahrung mit Kindern, die schwerer lernen als andere oder mehr Aufmerksamkeit benötigen?
  • Wie ermutigen Sie Ihre Schüler, im Unterricht mitzuarbeiten?
  • Erzählen Sie von einem Vorfall, bei dem Sie einen Schüler disziplinieren mussten. Wie sind Sie dabei vorgegangen?
  • Mussten Sie schon einmal wütende Eltern beruhigen? Wie sind sie vorgegangen?
  • Wie gehen Sie die Kommunikation mit Eltern an? Welche Methoden haben bisher gut für Sie funktioniert?
  • Wie würden Sie als Lehrer eine positive und angenehme Lernatmosphäre schaffen?

Beispielfragen für Gymnasiallehrer

  • Wann haben Sie beschlossen, Lehrkraft zu werden? Was hat Sie dazu bewegt?
  • Wieso möchten Sie an diesem Gymnasium unterrichten?
  • Was gefällt Ihnen am unterrichten? Auf welche Fächer sind Sie spezialisiert?
  • Waren Sie als Schüler an außerschulischen Organisationen beteiligt? Wenn ja, an welchen?
  • Haben Sie als Schüler Zusatzfächer besucht? (z.B. Theaterclub, weitere Fremdsprache, Sportteams,…)
  • Wären Sie bereit, solche Zusatzfächer zu betreuen? Wenn ja, welche?
  • Beschreiben Sie mir einen Stundenplan, den Sie zusammengestellt haben. Wie hilft Ihnen dieser Stundenplan, den gesetzlich vorgegeben Unterrichtsstoff umzusetzen?
  • Wie bereiten Sie Schüler auf standardisierte Tests vor?
  • Welche Unterrichtsmethoden haben sich als effektiv bewährt?
  • Haben Sie Erfahrung mit Kindern, die schwerer lernen als andere oder mehr Aufmerksamkeit benötigen?
  • Wie ermutigen Sie Ihre Schüler, im Unterricht mitzuarbeiten?
  • Erzählen Sie von einem Vorfall, bei dem Sie einen Schüler disziplinieren mussten. Wie sind Sie dabei vorgegangen?
  • Mussten Sie schon einmal wütende Eltern beruhigen? Wie sind Sie vorgegangen?
  • Wie gehen Sie die Kommunikation mit Eltern an? Welche Methoden haben bisher gut für Sie funktioniert?
  • Wie würden Sie als Lehrer eine positive und angenehme Lernatmosphäre schaffen?

Was Sie auch interessieren könnte

Gründe für Bewerbungsabbrüche bewerbungsabbrüche
Gründe für Bewerbungsabbrüche

Immer wieder gehen bei Ihnen zu wenige vielversprechende Bewerbungen ein und die Suche nach neuen Talenten erweist sich als schwer? Dann ist es höchste Zeit, Ihren Recruiting-Prozess und Ihr ...

Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen Prescreen Recruiting am Fluss: Vortrag
Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen

Am Dienstag, den 16. Juli war es soweit – zum ersten Mal fand in der Strandbar Herrmann das Event „Recruiting am Fluss“ statt. Neben Recruiting-Unternehmen wie Cammio, Claudia Lorber, ...

DSGVO Update – 1 Jahr danach! Blog: DSGVO Update
DSGVO Update – 1 Jahr danach!

Vor mittlerweile über einem Jahr ist die neue EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Was hat sich seitdem getan? Welche Auswirkungen hatte diese Erneuerung tatsächlich? In unserem DSGVO Update erfahren ...

Google for Jobs ist in Deutschland angekommen Prescreen Whitepaper Google for Jobs
Google for Jobs ist in Deutschland angekommen

Google for Jobs hat den deutschen Markt erreicht und viele Recruiter_innen fragen sich nun, welche Auswirkungen die neue Funktion für die Suche nach Kandidat_innen haben wird. Wir haben die ...

Diversität im Recruiting Prescreen Diversität
Diversität im Recruiting

Recruiting und Diversity Management sind mittlerweile untrennbar miteinander verbunden. Schließlich wird im Laufe des Bewerbungsprozesses entschieden, welche Bewerber_innen am passendsten für eine Vakanz sind. Dies trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg, ...

Update: Verbesserte Kandidatensuche, Benutzerverwaltung & Google for Jobs Prescreen Update
Update: Verbesserte Kandidatensuche, Benutzerverwaltung & Google for Jobs

Wir freuen uns, Ihnen heute einige Produktneuheiten der letzten Wochen zusammenzufassen, sowie einen Ausblick auf bevorstehende Produktverbesserungen zu geben. Bereits im März haben wir eine neue Newsletter-Verwaltungsmöglichkeit im Prescreen-Nutzerprofil ...

HR-Controlling 2019 Prescreen HR-Controlling
HR-Controlling 2019

Auch 2019 spielt HR-Controlling eine wesentliche Kontrolle. Erfahren Sie wie KPIs Ihnen zum Recruiting-Erfolg verhelfen und wie sich der Arbeitsmarkt im letzten Jahr entwickelt hat.

Fair Recruiting Prescreen Faires Recruiting
Fair Recruiting

Bei Mitarbeiterwahl spielen abhängig von Kultur, Branche und Unternehmen andere Kriterien eine Rolle: Unsere Worst-Practices und Tipps für Fair Recruiting!

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Jetzt von unseren E-Recruiting Spezialisten beraten lassen!

Hiermit melde ich mich für den Prescreen Newsletter an und willige ein, dass mir Neuigkeiten aus dem Prescreen HR-Magazin, Veranstaltungseinladungen und Informationen zu den Services und Produkten von Prescreen zugesendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen. Eine von mir erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.