Gratis testen

Kinderbetreuer Interviewfragen

Diese Kinderbetreuer Interviewfragen bieten Ihnen einen Überblick, worauf Sie bei der Besetzung dieser Stelle achten sollten. Lernen Sie Ihre Kandidaten durch situationsbezogene und operative Fragen besser kennen.

Interviewfragen für Kinderbetreuer

Ein Kinderbetreuer sollte nicht nur Arbeitserfahrung mit Kindern, sondern auch eine Ausbildung in Kindererziehung haben und bestenfalls auch in Erste Hilfe zertifiziert sein. Wenn Sie zunächst nach diesen Kriterien filtern, können Sie das Interview nutzen, um Ihre Kandidaten besser kennenzulernen.
Achten Sie auf Kandidaten, die geduldig und anpassungsfähig sind. Zudem sollten sie gerne und gut mit Kindern arbeiten. Sind die Kandidaten in der Lage, junge Kinder verschiedener Altersgruppen zu betreuen und ihnen etwas beizubringen? Außerdem sollten die Kandidaten kreativ sein und die Tagesgestaltung mit spaßigen und lehrreichen Aktivitäten füllen können. Fragen Sie hierzu situationsbezogene Fragen, wie die unten stehenden. Durch diese Fragen können Sie einiges über die Problemlösungsfähigkeiten der Kandidaten erfahren. Bitten Sie die Bewerber Sie Schritt für Schritt durch ein hypothetisches Szenarium durchzuführen.
Gute Kandidaten werden auch Ihnen Fragen stellen. Dadurch können Sie auch gut unterscheiden, ob die Kandidaten wirklich interessiert an der Stelle sind und ob sie schon ausreichend Arbeitserfahrung haben. Sie werden sich auf das Gespräch vorbereitet haben und werden Ihnen genau sagen können, warum Sie sich für Ihr Team entschieden haben.

Operative und situationsbezogene Kinderbetreuer Interviewfragen

  • Was gefällt Ihnen am besten daran, mit Kindern zu arbeiten?
  • Was gefällt Ihnen am wenigsten daran, mit Kindern zu arbeiten?
  • Mit welchen Altersgruppen arbeiten Sie am liebsten?
  • Erzählen Sie mir von einem Problem, mit einem unzufriedenen Elternteil, das Sie lösen konnten.
  • Was ist Ihrer Meinung nach der Zusammenhang zwischen Kundenservice und Kindererziehung?
  • Wie würden Sie jungen Eltern zeigen, dass Sie in der Lage sind, sich um ihr Kind zu kümmern?
  • Woher wissen Sie, dass Ihre Lehrstrategien effektiv sind?
  • Wie gehen Sie mit Fehlverhalten der Kinder um?
  • Welche fünf Gegenstände würden Sie auf jeden Fall in ein leeres Klassenzimmer geben?
  • Wie würden Sie sich verhalten, wenn Kinder miteinander (körperlich) zu streiten beginnen?
  • Wie gehen Sie auf die einzelnen Kinder verschiedener Altersgruppen bestmöglich ein?
  • Führen Sie mich durch eine Gruppenaktivität. Wie begeistern Sie die Kinder, mitzumachen? Wie ist der Ablauf der Aktivität?

Was Sie auch interessieren könnte

Berechtigungen und Datenschutz im HR-Bereich Datenschutz im HR
Berechtigungen und Datenschutz im HR-Bereich

Alte und neue Berechtigungskonzepte im HR-Bereich Unstimmigkeiten im Datenschutz im HR-Bereich stellen für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar. Oft wissen die Verantwortlichen in den einzelnen Fachabteilungen selbst nicht ...

Mit Automatisierung im Recruiting Challenges meistern Prescreen: Automatisierung im Recruiting
Mit Automatisierung im Recruiting Challenges meistern

Im Kampf um die besten Talente ist es besonders wichtig, möglichst rasch und zeitnah auf Bewerbungen zu reagieren und Kandidat_innen Wertschätzung und Interesse entgegenzubringen. Zeitraubende Tätigkeiten rund um die ...

Prescreen Bewerbermanagement Software prämiert
Prescreen Bewerbermanagement Software prämiert

Innerhalb der letzten Monate konnte Prescreen drei unabhängige Auszeichnungen gewinnen: Die PUR-HR Anwenderstudie 2020, der ICR E-Recruiting Software Report 2019 und der Vergleich von Starting-up und trusted zählen die ...

Gründe für Bewerbungs­abbrüche bewerbungsabbrüche
Gründe für Bewerbungs­abbrüche

Immer wieder gehen bei Ihnen zu wenige vielversprechende Bewerbungen ein und die Suche nach neuen Talenten erweist sich als schwer? Dann ist es höchste Zeit, Ihren Recruiting-Prozess und Ihr ...

Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen Prescreen Recruiting am Fluss: Vortrag
Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen

Am Dienstag, den 16. Juli war es soweit – zum ersten Mal fand in der Strandbar Herrmann das Event „Recruiting am Fluss“ statt. Neben Recruiting-Unternehmen wie Cammio, Claudia Lorber, ...

DSGVO Update – 1 Jahr danach! Blog: DSGVO Update
DSGVO Update – 1 Jahr danach!

Vor mittlerweile über einem Jahr ist die neue EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Was hat sich seitdem getan? Welche Auswirkungen hatte diese Erneuerung tatsächlich? In unserem DSGVO Update erfahren ...

Google for Jobs ist in Deutschland und der Schweiz angekommen Prescreen Whitepaper Google for Jobs
Google for Jobs ist in Deutschland und der Schweiz angekommen

Google for Jobs hat Deutschland und die Schweiz erreicht und viele Recruiter_innen fragen sich nun, welche Auswirkungen die neue Funktion für die Suche nach Kandidat_innen haben wird. Wir haben ...

Diversität im Recruiting Prescreen Diversität
Diversität im Recruiting

Recruiting und Diversity Management sind mittlerweile untrennbar miteinander verbunden. Schließlich wird im Laufe des Bewerbungsprozesses entschieden, welche Bewerber_innen am passendsten für eine Vakanz sind. Dies trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg, ...

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Jetzt von unseren E-Recruiting Spezialisten beraten lassen!

Hiermit melde ich mich für den Prescreen Newsletter an und willige ein, dass mir Neuigkeiten aus dem Prescreen HR-Magazin, Veranstaltungseinladungen und Informationen zu den Services und Produkten von Prescreen zugesendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen. Eine von mir erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.