Gratis testen

Foto und Video Editor Interviewfragen

Um im Bewerbungsverfahren den passenden Kandidaten zu finden, finden Sie im Folgenden nützliche Foto und Video Editor Interviewfragen. Mithilfe von rollenspezifischen Fragen bekommen Sie schnell einen Einblick in die Fähigkeiten, sowie die Kenntnisse Ihrer Bewerber.

Foto und Video Editor Interviewfragen: Worauf Sie achten sollten

Foto oder Video Editor sind für das (audio-)visuelle Erscheinungsbild in Print- und Online-Publikationen zuständig. Neben dem Schneiden von Filmen und dem Bearbeiten von Bildern, müssen sie oftmals gemeinsam mit Redakteuren entscheiden, welche Aufnahmen sie verwenden wollen und wie sie diese am besten zum Text ergänzen.
Das Kundenerlebnis soll durch visuelle Elemente verbessert und aufgewertet werden. Kreativität und Sinn für Ästhetik bei der optimalen Bildauswahl sind genauso wichtig wie Geschicklichkeit und Detailgenauigkeit beim Schneiden und Zusammenfügen von Bild- und Tonmaterial. Da außerdem häufig eng mit anderen Personen (z.B. Kameraleuten, Regie, Redaktion, etc.) zusammengearbeitet wird, sollte der Bewerber auch teamfähig und kommunikativ sein.
Die folgenden Foto und Video Editor Fragen sollen Ihnen als Leitfaden beim Bewerbungsgespräch dienen. Empfehlenswert ist es hier außerdem, wenn Sie mit dem Portfolio des Kandidaten beginnen. Dadurch bekommen Sie einen ersten Eindruck in die Erfahrungen und die Arbeit des Bewerbers. Des Weiteren erhalten Sie auch einen Einblick, ob die Person zu Ihrem Unternehmen passt.

Portfolio Interviewfragen

  • Welche Arbeit in Ihrem Portfolio halten Sie für Ihre beste? Warum?
  • Beschreiben Sie bitte, was genau Ihre Aufgabe war und wie Sie vorgegangen sind.
  • Welche Richtlinien und Ressourcen wurden Ihnen zu Beginn gegeben? Wie viel Zeit nahm die Arbeit in Anspruch?
  • Wie fangen Sie für gewöhnlich eine solche Arbeit an?
  • Beschreiben Sie bitte ein Projekt, bei dem Sie im Team gearbeitet haben. Wie ist das vonstatten gegangen und welche Rolle haben Sie dabei übernommen?

Stellenspezifische Interviewfragen

  • In der Video- und Fotobearbeitung gibt es regelmäßig neue Tools und Entwicklungen. Wie stellen Sie sicher, dass Sie immer auf dem Laufenden bleiben?
  • Welche Bild- und/oder Videobearbeitungssoftware verwenden Sie für gewöhnlich?
  • Beschreiben Sie mir eine Situation in Ihrer Karriere, in der Sie auf eine technische Herausforderung gestoßen sind. Wie haben Sie diese überwunden?
  • Inwiefern hat Sie Ihre Berufserfahrung auf diese Stelle vorbereitet?
  • Wie präsentieren Sie Ihre Arbeit bei Stakeholder-Meetings?
  • Wie würden Sie sich verhalten, wenn Ihr wichtigster Kunde von Ihrer Arbeit überhaupt nicht überzeugt ist?
  • Beschreiben Sie wie Sie sicherstellen, dass die (audio-)visuellen Inhalte auf die unterschiedlichen Zielgruppen angepasst sind.
  • Wie sieht für Sie der ideale Kunde aus?
  • Wie motivieren Sie Ihre Teammitglieder, um die Einhaltung der Termine sicherzustellen?
  • Was wären Ihrer Meinung nach mögliche zukünftige Projekte für uns?

 

Was Sie auch interessieren könnte

Berechtigungen und Datenschutz im HR-Bereich Datenschutz im HR
Berechtigungen und Datenschutz im HR-Bereich

Alte und neue Berechtigungskonzepte im HR-Bereich Unstimmigkeiten im Datenschutz im HR-Bereich stellen für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar. Oft wissen die Verantwortlichen in den einzelnen Fachabteilungen selbst nicht ...

Mit Automatisierung im Recruiting Challenges meistern Prescreen: Automatisierung im Recruiting
Mit Automatisierung im Recruiting Challenges meistern

Im Kampf um die besten Talente ist es besonders wichtig, möglichst rasch und zeitnah auf Bewerbungen zu reagieren und Kandidat_innen Wertschätzung und Interesse entgegenzubringen. Zeitraubende Tätigkeiten rund um die ...

Prescreen Bewerbermanagement Software prämiert
Prescreen Bewerbermanagement Software prämiert

Innerhalb der letzten Monate konnte Prescreen drei unabhängige Auszeichnungen gewinnen: Die PUR-HR Anwenderstudie 2020, der ICR E-Recruiting Software Report 2019 und der Vergleich von Starting-up und trusted zählen die ...

Gründe für Bewerbungs­abbrüche bewerbungsabbrüche
Gründe für Bewerbungs­abbrüche

Immer wieder gehen bei Ihnen zu wenige vielversprechende Bewerbungen ein und die Suche nach neuen Talenten erweist sich als schwer? Dann ist es höchste Zeit, Ihren Recruiting-Prozess und Ihr ...

Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen Prescreen Recruiting am Fluss: Vortrag
Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen

Am Dienstag, den 16. Juli war es soweit – zum ersten Mal fand in der Strandbar Herrmann das Event „Recruiting am Fluss“ statt. Neben Recruiting-Unternehmen wie Cammio, Claudia Lorber, ...

DSGVO Update – 1 Jahr danach! Blog: DSGVO Update
DSGVO Update – 1 Jahr danach!

Vor mittlerweile über einem Jahr ist die neue EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Was hat sich seitdem getan? Welche Auswirkungen hatte diese Erneuerung tatsächlich? In unserem DSGVO Update erfahren ...

Google for Jobs ist in Deutschland und der Schweiz angekommen Prescreen Whitepaper Google for Jobs
Google for Jobs ist in Deutschland und der Schweiz angekommen

Google for Jobs hat Deutschland und die Schweiz erreicht und viele Recruiter_innen fragen sich nun, welche Auswirkungen die neue Funktion für die Suche nach Kandidat_innen haben wird. Wir haben ...

Diversität im Recruiting Prescreen Diversität
Diversität im Recruiting

Recruiting und Diversity Management sind mittlerweile untrennbar miteinander verbunden. Schließlich wird im Laufe des Bewerbungsprozesses entschieden, welche Bewerber_innen am passendsten für eine Vakanz sind. Dies trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg, ...

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Jetzt von unseren E-Recruiting Spezialisten beraten lassen!

Hiermit melde ich mich für den Prescreen Newsletter an und willige ein, dass mir Neuigkeiten aus dem Prescreen HR-Magazin, Veranstaltungseinladungen und Informationen zu den Services und Produkten von Prescreen zugesendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen. Eine von mir erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.