Gratis testen

E-Recruiting Startup „Prescreen“ gewinnt Lead Investor KIZOO Technology Capital

#News / 22.07.2015

Der deutsche Venture-Capitalist KIZOO Technology Capital steigt als „Lead Investor“ beim deutsch-österreichischen Startup Prescreen ein. Prescreen ist ein cloudbasiertes E-Recruiting-Tool, das die passendsten Bewerber den ausgeschriebenen Jobs automatisch zuordnet. Durch diese Wachstumsfinanzierung wird die europäische Expansion forciert.

Eine cloudbasierte E-Recruiting Software, die es ermöglicht, eine Kandidatenvorauswahl basierend auf Persönlichkeit, Soft Skills und Arbeitserfahrung zu treffen, ist das Geschäftsmodell von Prescreen, einem Startup aus München und Wien. Die KIZOO Technology Capital GmbH, ein aus Karlsruhe stammender Venture-Capitalist, steigt nun als Lead Investor in das Projekt ein. KIZOO ist unter anderem bei der beliebten Sprach-lern-App Babbel aktiv, die erst vor kurzem ein Investment in der Höhe von 22 Millionen US Dollar erhalten hat.

Die Mittel aus der neuen Finanzierungsrunde sollen vor allem zur europäischen Expansion und zur innovationsgetriebenen Weiterentwicklung der Plattform www.prescreen.io genutzt werden. Prescreen entwickelt E-Recruiting Software (www.prescreen.io), über die Unternehmen wie die UniCredit Bank Austria oder runtastic ihre HR-Prozesse abbilden.

Geschäftsführer Constantin Wintoniak freut sich über das Engagement von KIZOO: „Wir sind stolz mit KIZOO einen hervorragenden Partner für die weitere Expansion unseres Unternehmens gewonnen zu haben. Das Investment hilft uns, unsere Marktposition weiter zu stärken und das Produkt im Hinblick auf aktuelle Recruiting-Trends weiterzuentwickeln. Unsere Mission mit Prescreen ist einfach: Wir wollen europaweit Unternehmen jeder Größe dabei helfen, ihre Recruiting-Aufgaben durch den Einsatz leistungsfähiger Software so einfach wie möglich zu gestalten.“

Frank Schüler, Managing Director von KIZOO erklärt: „KIZOO erweitert sein Portfolio an SaaS (Software-as-a-Service) Startup-Investments. E-Rekrutierung wird mehr und mehr zum Schlüssel für den Unternehmenserfolg. Prescreen zeigt, wie eine moderne E-Recruiting Plattform aussehen muss. Wir freuen uns, Teil der nächsten Stufe der Unternehmensentwicklung bei Prescreen zu sein.“

Prescreen ist die erste europäische E-Recruiting-Lösung, die über intelligente Matching-Technologie verfügt. Diese analysiert Bewerberdaten und unterstützt Recruiter dabei, passende Kandidaten zu finden. Darüber hinaus können Stellenanzeigen automatisch auf über 200 Jobbörsen europaweit publiziert werden. Kandidaten bewerben sich anschließend direkt online. Dadurch behalten Unternehmen immer den Überblick, kommunizieren mit den Kandidaten und treffen – im Team – auch direkt über die Prescreen-Plattform Personalentscheidungen. Ein zweiter Anwendungsbereich sind Umstrukturierungen in Unternehmen. Hier kann die Prescreen-Plattform helfen, interne Neubesetzungen effizient zu organisieren.

Da es sich bei Prescreen um ein „Software-as-a-Service“-Internetangebot handelt, erfolgt der Zugriff auf die Software über den Internetbrowser. Eine lokale Installation, sowie die damit verbundene Wartung und IT-Infrastruktur entfallen. Der Service ist auch auf allen mobilen Endgeräten verfügbar.

2012 wurde das Unternehmen von Constantin Wintoniak, Nicolas Vorsteher, Alexander Birke, Dominik Hackl und Robert Rainer während ihres Studiums gegründet und vom Business Angel Dr. Mathias Hiebeler erstfinanziert. Ursprünglich unter dem Namen MercuryPuzzle als offene Internetplattform für die Berufsorientierung gestartet, erfolgte Anfang 2014 der Umbau der  „Dating-Plattform für Jobs“ hin zur Bewerbermanagement-Lösung Prescreen. Heute setzen bereits zahlreiche Unternehmen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien Prescreen beim Recruiting ein.

Über die KIZOO Technology Capital GmbH

KIZOO ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Schwerpunkt auf Frühphasen-Finanzierungen von Internetdiensten. Dabei arbeitet die Gesellschaft mit engagierten Teams, die eine klare Fokussierung auf wachstumsstarke Produkte haben. Abgesehen von den finanziellen Ressourcen hat KIZOO eine eigene langjährige unternehmerische Erfahrung in Entwicklung, Marketing und Produkt Management in diesen Märkten, die sie gerne teilt.

www.kizoo.com/de

Über die Prescreen GmbH

Prescreen ist eine E-Recruiting Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Recruitingprozess zu optimieren. Der Service hilft Personalabteilungen bei der Vermarktung von Stellenanzeigen, der Suche und der Rekrutierung, sowie dem Interview und Assessment von Kandidaten. Besonderes Merkmal ist eine innovative Matching-Technologie, die passgenaue Bewerber für eine offene Stelle vorschlägt und den Recruiter vollautomatisch bei der Entscheidungsfindung unterstützt. Prescreen zählt unter anderem Konzerne, wie die Unicredit Bank Austria, aber auch zahlreiche KMUs und Startups, wie L’Osteria und Number26, zu ihren Kunden.

www.prescreen.io

 

Kontakt

Nicolas Vorsteher
Founder, Sales & Marketing
+49 15116345487
+43 69910609003
vorsteher@prescreen.io
www.prescreen.io

Was Sie auch interessieren könnte

Berechtigungen und Datenschutz im HR-Bereich Datenschutz im HR
Berechtigungen und Datenschutz im HR-Bereich

Alte und neue Berechtigungskonzepte im HR-Bereich Unstimmigkeiten im Datenschutz im HR-Bereich stellen für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar. Oft wissen die Verantwortlichen in den einzelnen Fachabteilungen selbst nicht ...

Mit Automatisierung im Recruiting Challenges meistern Prescreen: Automatisierung im Recruiting
Mit Automatisierung im Recruiting Challenges meistern

Im Kampf um die besten Talente ist es besonders wichtig, möglichst rasch und zeitnah auf Bewerbungen zu reagieren und Kandidat_innen Wertschätzung und Interesse entgegenzubringen. Zeitraubende Tätigkeiten rund um die ...

Prescreen Bewerbermanagement Software prämiert
Prescreen Bewerbermanagement Software prämiert

Innerhalb der letzten Monate konnte Prescreen drei unabhängige Auszeichnungen gewinnen: Die PUR-HR Anwenderstudie 2020, der ICR E-Recruiting Software Report 2019 und der Vergleich von Starting-up und trusted zählen die ...

Gründe für Bewerbungs­abbrüche bewerbungsabbrüche
Gründe für Bewerbungs­abbrüche

Immer wieder gehen bei Ihnen zu wenige vielversprechende Bewerbungen ein und die Suche nach neuen Talenten erweist sich als schwer? Dann ist es höchste Zeit, Ihren Recruiting-Prozess und Ihr ...

Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen Prescreen Recruiting am Fluss: Vortrag
Recruiting am Fluss: das besondere HR-Treffen

Am Dienstag, den 16. Juli war es soweit – zum ersten Mal fand in der Strandbar Herrmann das Event „Recruiting am Fluss“ statt. Neben Recruiting-Unternehmen wie Cammio, Claudia Lorber, ...

DSGVO Update – 1 Jahr danach! Blog: DSGVO Update
DSGVO Update – 1 Jahr danach!

Vor mittlerweile über einem Jahr ist die neue EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Was hat sich seitdem getan? Welche Auswirkungen hatte diese Erneuerung tatsächlich? In unserem DSGVO Update erfahren ...

Google for Jobs ist in Deutschland und der Schweiz angekommen Prescreen Whitepaper Google for Jobs
Google for Jobs ist in Deutschland und der Schweiz angekommen

Google for Jobs hat Deutschland und die Schweiz erreicht und viele Recruiter_innen fragen sich nun, welche Auswirkungen die neue Funktion für die Suche nach Kandidat_innen haben wird. Wir haben ...

Diversität im Recruiting Prescreen Diversität
Diversität im Recruiting

Recruiting und Diversity Management sind mittlerweile untrennbar miteinander verbunden. Schließlich wird im Laufe des Bewerbungsprozesses entschieden, welche Bewerber_innen am passendsten für eine Vakanz sind. Dies trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg, ...

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Jetzt von unseren E-Recruiting Spezialisten beraten lassen!

Hiermit melde ich mich für den Prescreen Newsletter an und willige ein, dass mir Neuigkeiten aus dem Prescreen HR-Magazin, Veranstaltungseinladungen und Informationen zu den Services und Produkten von Prescreen zugesendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen. Eine von mir erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.