Whitepaper: 5 Schritte zur optimalen Bewerbermanagement Software

# Downloads

5 Schritte zum optimierten Bewerbermanagement

Eine optimale Bewerbermanagement Software unterstützt die Recruiting-Prozesse, indem sie Einblicke in das Verhalten der Bewerber gibt. Schwachstellen werden aufgedeckt und die Probleme der Bewerber innerhalb des Prozesses können durch Anpassung der einzelnen Schritte gelöst werden.

Warum ein Bewerbermanagementsystem nutzen?

Recruiter, die bereits erfolgreich eine Software verwenden, können durch die erhöhte Transparenz des Prozesses den Kandidaten umfangreicheres Feedback geben und erhalten durch das Verhalten der Bewerber wiederum selbst Feedback. Die Analyse und Auswertung dieses unbewussten Feedbacks der Kandidaten lohnt sich!

In Kombination mit aktiv eingeholten Meinungen und Verbesserungsvorschlägen ist es der perfekte Ansatz, um die Prozesse zu optimieren. Auch die Aufgaben und Produktivität des Recruitings werden gemessen. Eine optimale Bewerbermanagement Software stellt umfangreiche Reports zur Verfügung. Aus diesen kann abgelesen werden wie effizient einzelne Kanäle sind, über die sich Kandidaten beim Unternehmen bewerben.

Unser Tipp zur Auswahl der optimalen Bewerbermanagement Software:

  1. Vorausschauend planen
  2. Sorgfältig budgetieren
  3. Beteiligte ins Boot holen
  4. Anforderungskatalog erstellen
  5. Anbieter vergleichen

Verwenden Sie bereits eine Bewerbermanagement Software? Nein? Downloaden Sie jetzt unser Whitepaper und erfahren Sie wie Sie in 5 Schritten zur optimalen Bewerbermanagement Software gelangen!